SENDETERMIN Do., 03.02.22 | 23:35 Uhr | Das Erste

Drei. Zwo. Eins. Michl Müller

Michl Müller
Michl Müller  | Bild: BR / Andreas Pirchmoser

Gast: Heinrich Del Core

Neues Jahr, neue Regierung, neues "Futter" für Michl Müller! Genau der richtige Zeitpunkt für ihn, um im Februar wieder witzig, frech und bissig durchzustarten. Der Ur-Franke schlüpft erneut in die verschiedensten Rollen und präsentiert dem Publikum in seiner satirischen Chart-Show absurde und kuriose Neuigkeiten, Spannendes und Aufregendes aus der Welt der Politik, des Boulevards und des Sports.

Zu Gast in der Sendung ist der Kabarettist und Comedy-Zauberkünstler Heinrich Del Core, der einen italienischer Vater und eine schwäbische Mutter hat. Herausgekommen ist 1961 in Rottweil der Italo-Schwabe Heinrich Klaus Del Core. Anfangs trat der "halbe Restitaliener", wie er sich in seiner Biografie nennt, noch unter dem Pseudonym "Heini Öxle" auf.

1999 hatte der gelernte Zahntechniker, der seine Programme immer wieder gerne mit Zaubertricks garniert, sein Bühnen-Debüt mit dem Solo-Programm "Comedy oder komme die it" (Für Nicht-Schwaben: "Kommen die oder kommen die nicht").

Seit 2001 arbeitet Heinrich Del Core hauptberuflich als Künstler. Der Träger verschiedenster Kleinkunst- und Kulturpreise holt seine Geschichten aus dem prallen Leben und überzeichnet sie wie es sich für einen guten Kabarettisten gehört. Wenn er nicht im Fernsehen zu sehen ist oder ihn Corona ausbremst, tourt er mit seinem Programm "GLÜCK g'habt" in "quietschroten Lackschuhen und feinem Blümchenhemd", wie es auf seiner Homepage heißt, durch die Lande und hat skurrile Geschichten parat.

Welche davon der "charismatische Macho mit weicher Seele" heute bei Michl Müller erzählt bleibt abzuwarten …

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do., 03.02.22 | 23:35 Uhr
Das Erste

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste