SENDETERMIN Fr., 03.02.17 | 03:50 Uhr | Das Erste

extra 3

PlayEhring.
Extra 3 vom 02.02.2017 | Bild: Screenshot NDR

Es geht alles so schnell. Martin Schulz wird Kanzlerkandidat! In Umfragen rückt er Merkel auf die Pelle. Wenn er in dem Tempo weitermacht, ist er nächste Woche Kanzler und übernächste Woche hat er einen dubiosen Posten im Vorstand von Gazprom.

Aber vielleicht entwickelt sich ja diesmal auch alles ganz anders. Zum ersten Mal seit Jahren stellt die SPD jemanden auf, der zu einer Splittergruppe in der Partei gehört: einen Sozialdemokraten.

Schulz will vor allem die Wirtschaft humaner gestalten, die arbeitende Bevölkerung unterstützen, die Familien stärken, für mehr Bildung sorgen. Da haben ja die anderen Parteien in den letzten Jahren ein Feld der Verwüstung hinterlassen. In welcher Partei war noch der Wirtschaftsminister die letzten vier Jahre? Oh ... SPD. Schlechtes Beispiel. Aber der Arbeitsminister? Ach so. Auch SPD. Ok, wer hat die miese Familienpolitik verantwortet? Klar: SPD-Minister. Aber wo liegt die Bildung in Deutschland besonders im Argen? Ach, lassen wir das.

Weitere geplante Themen:

  • Statistikexperte Butenschön
  • Reporter Rollo: SPD-Kandidat Schulz
  • Max Giermann als Donald Trump
  • Realer Irrsinn: Das Haus hinter der Schranke
  • Der kleine Mann bei Grünen Woche
  • CSU-Botschafter für Norddeutschland Maxi Schafroth
  • und vieles mehr
2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Fr., 03.02.17 | 03:50 Uhr
Das Erste