SENDETERMIN Sa., 15.12.18 | 04:15 Uhr | Das Erste

Stelter feiert Mike Krüger

Moderiert die "KarnevalsKracher": Bernd Stelter.
Bernd Stelter | Bild: HR / Manfred Esser

Die 45-minütige Unterhaltungsreihe "Feiert" im Ersten wird fortgesetzt. In der Sendung würdigt ein Prominenter einen anderen Comedian, Künstler oder Kabarettisten seiner Wahl. In dieser neuen "Feiert"-Folge widmet sich der Entertainer Bernd Stelter seinem Freund und langjährigen Kollegen Mike Krüger, der sich selbst "einer der Größten unter den Kleinen" nennt und mit seinem Humor das Lebensgefühl einer ganzen Generation geprägt hat.

Als Rudi Carrell 1975 anrief und den damals 23-jährigen Architekturstudenten namens Mike Krüger in seine Samstagabend-Show "Am laufenden Band" einlud, damit er seinen Song "Mein Gott, Walther" präsentierte, war der Durchbruch geschafft. Die Sendung damals verfolgten mehr als 22 Millionen Zuschauer und der legendäre Song war sofort ein Ohrwurm und "Mein Gott, Walther" ein von vielen zitierter Spruch.

Danach war Mike Krüger aus der deutschen Unterhaltungsszene nicht mehr wegzudenken. Ein Hit folgte dem nächsten wie etwa "Der Nippel" oder "Bodo mit dem Bagger". Und auch im Fernsehen hatte Mike Krüger mit eigenen Sendungen Erfolg, wie der "Mike Krüger Show" oder "7 Tage, 7 Köpfe" und natürlich mit den Supernasenfilmen mit Thomas Gottschalk.

Bernd Stelter kommentiert mit Humor und vielen Anekdoten die witzigsten und humorvollsten Ausschnitte aus dem Lebenswerk des beliebten Komikers. 

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa., 15.12.18 | 04:15 Uhr
Das Erste

Produktion

Norddeutscher Rundfunk
für
DasErste