1/1

Beweise, dass es böse ist

Die Brunettis kommen gerade aus dem Urlaub zurück. | Bild: ARD Degeto / Martin Menke

Die Brunettis kommen gerade aus dem Urlaub zurück.

Brunetti und Paola hatten eine erholsame Zeit.

Schon bald wartet der nächste Fall: Commissario Brunetti muss in Venedig den rätselhaften Mord an einer allseits unbeliebten Witwe aufklären.

Commissario Brunetti und Sergente Vianello sprechen mit der gewieften Anwältin Roberta Marieschi.

Raffi und seine Schwester Chiara zeigen der japanischen Austauschschülerin Aiko die Sehenswürdigkeiten Venedigs.

Die Großmutter erklärt ihrem verliebten Enkel Raffi, dass er über seinen eigenen Schatten springen muss.

Commissario Brunetti und Sergente Vianello stehen vor einem Rätsel. Sie erkennen kein Mordmotiv.

Ohne die Hilfe von Signorina Elettra wären Commissario Brunetti und Sergente Vianello völlig aufgeschmissen.

Signora Gismondi hat einen heißen Tipp für Commissario Brunetti.

Commissario Brunetti und Sergente Vianello verhaften Dottore Mauro Trotti.