1/1

Donna Leon - Die Reihe

Vendetta – 12. Oktober 2000 | Die Ermittlungen im Fall eines ermordeten Rechtsanwalts führen Brunetti auf die Spur internationaler Mädchenhändler.

Vendetta – 12. Oktober 2000 | Die Ermittlungen im Fall eines ermordeten Rechtsanwalts führen Brunetti auf die Spur internationaler Mädchenhändler.

Venezianische Scharade – 16. Oktober 2000 | Die Leiche eines vermeintlichen Transvestiten bringen den Commissario auf die Spur eines großangelegten Betrugsmanövers.

In Sachen Signora Brunetti – 10. Oktober 2002 | Commissario Brunetti muss zunächst gegen seine eigene Frau Paola ermitteln, bevor eine Spur in die Pharmaindustrie führt.

Nobilita – 17. Oktober 2002 | Als der Sohn der einflussreichsten Familie Venedigs tot aufgefunden wird, muss sich Brunetti mit einem Fall befassen, der bereits zwei Jahre zurück liegt.

Venezianisches Finale – 23. Oktober 2003 | Skandal im Opernhaus: Während einer Premiere wird ein berühmter Dirigent vergiftet in seiner Garderobe aufgefunden. Brunetti ermittelt in Venedigs Opernmilieu.

Feine Freunde – 31. Oktober 2003 | Commissario Brunetti wirft einen Blick hinter die schönen Fassaden und stößt auf einen Sumpf von Korruption in der venezianischen Baubehörde.

Sanft entschlafen – 28. Oktober 2004 | Eine Serie ungeklärter Todesfälle erschüttert ein venezianisches Altenpflegeheim. Wer profitiert vom Tod der alten Leute, ist in diesem Fall die zentrale Frage.

Acqua Alta – 11. November 2004 | Die verschworene Kunstszene Venedigs steht diesmal im Mittelpunkt der Ermittlungen von Commissario Brunetti.

Beweise, dass es böse ist – 12. Oktober 2005 | Eine Witwe wird von ihrer rumänischen Putzfrau erschlagen, die bei der Flucht ums Leben kommt. Für Patta lieft der Fall klar auf der Hand, einzig Brunetti hat Zweifel und rollt den Fall heimlich wieder auf.

Verschwiegene Kanäle – 10. November 2005 | Eine venezianische Militärakademie wählte die Romanautorin Donna Leon als Ort des Geschehens, der Commissario Brunetti bei seinen Ermittlungen in Atem hält.

Endstation Venedig – 19. Oktober 2006 | In Venedig wird ein amerikanischer Soldat erstochen. In seinen Taschen findet die Polizei Kokain. Was aussieht wie ein einfacher Fall im Drogen- Milieu, führt Brunetti tief in die Welt der Hochfinanz und des Militärs.

Das Gesetz der Lagune – 2. November 2006 | Commissario Brunetti muss den Mord an zwei Fischern auf der Insel Pellestrina vor Vendeig aufklären.

Die Dunkle Stunde der Serenissima – 15. Mai 2008 | Als eine von Paolas Studentinnen ermordet wird, führen die Ermittlungen den Commissario zurück in die nicht immer rühmliche jüngere Vergangenheit Venedigs und zu einem raffinierten Plan.

Blutige Steine – 22. Mai 2008 | Ein schwarzer Straßenhändler wird auf offener Straße erschossen, ein zweiter kann verletzt fliehen. Was nach Routine für Commissario Brunatti aussieht, erhält durch den Fund von Rohdiamanten eine ganz andere Dimension.

Wie durch ein dunkler Glas – 22. Oktober 2009 | Commissario Brunetti muss zwei Todesfälle auf Murano aufklären und bekommt es mit einem äußerst skrupellosen und raffinierten Täter zu tun.

Lasset die Kinder zu mir kommen – 7. Oktober 2010 | In einem emotional aufwühlenden Fall geht Brunetti dem Mord an einer jungen Albanerin nach und stößt auf einen skrupellosen Kinderhändlerring.

Das Mädchen seiner Träume – 28. April 2011 | Dieser Fall beschert Brunetti schlaflose Nächte: Er muss nicht nur den Verlust seiner Mutter verarbeiten, sondern auch den rätselhaften Tod eines keinen Mädchens klären.

Schöner Schein – 12. April 2012 | Commissario Brunetti lernt eine faszinierende Frau kennen, die jedoch offenbar in den Mord an einem Transportunternehmer vewickelt ist.

Auf Treu und Glauben – 11. Mai 2013 | Brunetti klärt den Mord an einem Gerichtsdiener auf, der seine Homosexualutät zu verbergen suchte.

Reiches Erbe – 1. Mai 2014 | Offiziell starb Sigora Altavilla an Herzversagen. Ein Bestatter des Leichenschauhauses bemerkt jedoch Würgemale an ihrem Hals, die der Arzt bei der Ausstellung des Totenscheins übersah. Ein Hinweis führt den Commissario in ein Seniorenheim.

Tierische Profite – 23. April 2015 | Warum arbeitete der renommierte Professor für Veterinärmedizin ausgerechnet in einer der größten Fleischfabriken Italiens? Dieser Fall führt Brunetti zu den weniger schönen Seiten Venedigs - den Schlachthöfen.

Das goldene Ei – 31. März 2016 | Commissario Brunettis Ermittlungen drehen sich um einen taubstummen Toten, den es offizell nie gegeben zu haben scheint.

Tod zwischen den Zeilen – 13. April 2017 | Der gewaltsame Tod eines Büchersammlers führt Brunetti zur altehrwürdigen Bibliothek Merula.

Endlich Mein – 29. März 2018 | Die gefeierte Sopranistin Flavia Petrelli kehrt nach 15 Jahren nach Venedig zurück. Doch den Auftritt der Operndiva will ein Stalker zu einem unvergesslichen Ereignis inszenieren - und schreckt dafür auch vor Gewalt nicht zurück.

Signorina Ellettra lädt Manuela und ihre Mutter Barbara in die Questura ein.

Als Brunetti nach einem Sturm die Leiche von Casati findet, fühlt er sich dem Toten und dessen Tochter Federica verpflichtet, der Sache auf den Grund zu gehen.