Gespräch mit Dietmar Mossmer

Signorina Elettra (Annett Renneberg) und Sergente Alvise ermitteln für Brunetti.
Signorina Elettra und Sergente Alvise ermitteln für Brunetti. | Bild: ARD Degeto / Nicolas Maack

Sie sind seit von Anfang an Teil der Erfolgsgeschichte von "Donna Leon“. Verraten Sie uns Ihren persönlichen Lieblingsmoment in all den Jahren als Sergente Alvise?

Wir drehten eine Szene, in der ich eine Verhaftete vom Polizeiboot zur Questura bringen sollte. Auf der Brücke über dem Boot sammelte sich eine größere Menge Menschen, die alle ihre Handy zückten und in der Manier von Pressefotografen "Alvise, Alvise" brüllten und pausenlos knipsten.

Ihr Geheimtipp für Venedig-Besucher?

Wenn riesige Kreuzfahrtschiffe zigtausende Touristen in die Stadt spülen, steige ich öfter in das Vaporetto mit der Nummer 1 und fahre zum Lido, wo lange Strandspaziergänge zum Relaxen einladen.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.