Drei Fragen an Sara Fazilat

Meral (Sara Fazilat) und Rosa (Alexandra Neldel)
Meral ist wütend, weil Rosa sich gegen ihre Abmachung doch in das Privatleben ihrer Kunden eingemischt hat. | Bild: ARD Degeto / Hardy Spitz

Was ist in Ihren Augen das Besondere an der Beziehung zwischen Meral und Rosa?

Die beiden verbindet nicht nur das gemeinsame Arbeiten, sondern auch eine echte Freundschaft. Sie sind sehr unterschiedlich, ergänzen sich perfekt und erscheinen manchmal fast wie ein altes Pärchen.

Warum fällt es Meral so schwer, sich von ihrem Vater und ihren Brüdern zu lösen und endlich ihren ganz eigenen Weg zu gehen?

Meral liebt ihre Familie. Durch den Tod der Mutter hat sie das Gefühl, dass sie nun Verantwortung übernehmen und sich um die Familie kümmern muss. Und ihrem eigenen Weg stehen aber auch Verlustängste entgegen: Ihre Männer sind in ihrem Leben einfach sehr wichtig!

Was gefällt Ihnen an der Rolle der Meral?

Sie hat das Herz am rechten Fleck, sie ist witzig und ehrlich und sagt fast immer, was sie denkt.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.