1/1

Filme im Ersten Nord bei Nordwest - Gold! Nord bei Nordwest - Gold! 03.01.2019 Bildergalerie

Ermittlungen am Ostseestrand: Ein Obdachloser wird tot aufgefunden. Lona Vogt sieht sich am Tatort um. Findet sie die richtige Spur? | Bild: NDR/ARD Degeto / Gordon Timpen

Ermittlungen am Ostseestrand: Ein Obdachloser wird tot aufgefunden. Lona Vogt sieht sich am Tatort um. Findet sie die richtige Spur?

Zuerst fühlt Lona Vogt den Bauern Rainer und Lütjen auf den Zahn.

An der Kleidung des Toten wird Goldstaub gefunden was hauke und Lona vor ein Rätsel stellt.

Das spricht sich in Schwanitz schnell herum. Die Bestatter Bleckmann und Töteberg sind regelrecht im Goldrausch.

Bereits im 18. Jahrhundert gab es einen Goldrausch in Schwanitz. Jule sucht in der Kirche mehr zu der Geschichte Ortes und hofft so, in den Ermittlungen weiterzukommen.

Auch Hauke trägt zu den Ermittlungen bei. Er findet neue Hinweise in Müllers Wohnwagen.

Was wissen die Schneiders? Lona befragt das Ehepaar und hört gespannt zu.

Und welche Rolle spielt Christioph Müller? Er ist der Star des TuS Schwanitz.

Max Busch dokumentiert das Fußballspiel und hat dabei besonders Christoph Müller im Visier.

Lona Vogt erreichen schlechte Nachrichten: Hund Lucky ist verschwunden.

Die Schönheit dieses Morgens scheint trügerisch. Zuviele Ereignisse in zu kurzer Zeit bringen die Insel durcheinander.

Jule begibt sich zusammen mit Holly ebenfalls auf die Suche nach Lucky und tatsächlich konnten sie den Hund in den Dünen entdecken.

Plötzlich platzt der Knoten und Jule ist glücklich, als Lucky sie auf die richtige Fährte bringt.

Endlich kann Hauke mit Lucky und Holly in ein neues Leben starten.