SENDETERMIN So., 01.06.14 | 01:15 Uhr | HR Fernsehen

Lass mich nicht im Stich

Micha und Ernst Romei
Micha Romei mit seinem Vater Ernst. | Bild: rbb/DRA/Wolfgang Rowinski

Fernsehfilm DDR 1985

Der 18-jährige Micha Romenei wird aus dem Kinderheim ins Leben entlassen. Die Sehnsucht nach Geborgenheit veranlasst ihn, nach seinen Eltern zu suchen, denen man vor zwölf Jahren das Sorgerecht für ihn entzogen hatte.

Seine Mutter lebt nach einer Entziehungskur inzwischen mit ihrem neuen Partner und dessen Tochter in geordneten Familienverhältnissen. Aus Angst und Scham findet sie nur zögernd wieder Zugang zu ihrem Sohn. Mit offenen Armen und materieller Großzügigkeit dagegen empfängt ihn der Vater. So will es Micha nicht wahrhaben, dass sich hinter der charmanten, überzeugend liebenswürdigen Fassade noch immer ein verdorbener Charakter voll krimineller Energie verbirgt.

Um seine drückenden Schulden loszuwerden, plant der Vater den Überfall auf einen Lohngeldtransport. Er setzt Micha unter Druck, ihm zu helfen, damit er nicht wieder ins Gefängnis muss. Micha ahnt nicht, dass es seine Mutter ist, die die Lohngelder am Zahltag von der Bank abholt.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hübner Jürgen Frohriep
Schulz Hans-Georg Körbel
Micha Romenei Stefan Saborowski
Ernst Romenei Hans-Peter Reinecke
Frau Mertin Frau Mertin
Buch und Regie: Thomas Jacob
Kamera und Musik: Arnold Fritzsch

Erstausstrahlung: 19.05.1985

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 01.06.14 | 01:15 Uhr
HR Fernsehen

Produktion

für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Kommissar
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Titel