SENDETERMIN Sa, 03.07.10 | 00:40 Uhr | NDR Fernsehen

Über den Tod hinaus

Frau von Esterhazy und Kommissar Groth
Die charmante Leiterin des Altersheim, Frau von Esterhazy, gefällt dem neuen Gast, Kommissar Groth sehr gut. | Bild: ARD

In der Nähe seines Angelplatzes wird Kommissar Groth auf das Altenheim "Haus Humanitas" aufmerksam, welches in einem burgähnlichen Gemäuer untergebracht ist. Er macht Bekanntschaft mit einer der Heimbewohnerinnen und wird eingeladen, mit ihnen zu essen.

Im Speisesaal trifft Groth auf lauter skurrile Gestalten. Das ganze Haus versprüht einen morbiden Charme und einen Hauch von Luxus. Schließlich begegnet Groth hier sogar einem alten Schulfreund.

Hinrichs wittert unterdessen endlich einmal einen spektakulären Fall und stürzt sich wie immer mit blindem Eifer in die Ermittlungen. Das geht dem dienstmüden Groth diesmal so auf die Nerven, dass er kurzerhand Urlaub nimmt und Hinrichs die Ermittlungen allein überlässt. Statt dessen nimmt er das Angebot der Leiterin von "Haus Humanitas" an, dort einen Garten anzulegen. Nach und nach freundet er sich mit der liebenswerten, charmanten Dame an. Da taucht plötzlich eine junge Amerikanerin bei Hinrichs auf, die schon längere Zeit versucht, Kontakt zu ihrem im "Haus Humanitas" lebenden Großvater aufzunehmen. Da man sie stets vertröstete, nimmt sie an, dort gehe nicht alles mit rechten Dingen zu.

Hinrichs stattet dem Altenheim einen Besuch ab und trifft dort zu seiner Überraschung auf Groth. Um nicht preisgeben zu müssen, woher die beiden sich kennen, gibt sich Hinrichs als Groths Sohn aus. Er fordert Groth auf, sich hier einmal undercover umzusehen. Der tut dies widerwillig, kann aber nichts Auffälliges entdecken.
Doch während einer Generalprobe für den Geburtstagsabend von Groths Schulfreund macht Hinrichs eine unglaubliche Entdeckung.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kurt Groth Kurt Böwe
Jens Hinrichs Uwe Steimle
Juliane Gabriele Völsch
Elisabeth von Esterhazy Ilse Neubauer
Klara Hansen Irm Hermann
Kurt Bare Otto Mellies
Rene Schmeidle Tilo Prückner
Regie: Manfred Stelzer
Buch: Gert C. Möbius und Manfred Stelzer
Musik: Hans-Jürgen Buchner

Erstausstrahlung: 11.05.1997

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Sa, 03.07.10 | 00:40 Uhr
NDR Fernsehen

Produktion

Norddeutscher Rundfunk
für
DasErste

Fälle nach Kategorien suchen

Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Kommissar
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach ehemaligen Kommissaren
Suche im Archiv von Polizeiruf 110 nach Titel