"Wer weiß denn sowas?": Neue Staffel startet durch

Beste Reichweite einer Auftaktfolge

 Rateteam-Kapitän Elton (r.) und der Satiriker Oliver Welke (l.) bilden ein Rateteam.
Rateteam-Kapitän Elton (r.) und der Satiriker Oliver Welke (l.) bilden ein Rateteam. | Bild: ARD / Morris Mac Matzen

"Wer weiß denn sowas?" ist durchgestartet: Mit 3,63 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer legte das Wissensquiz mit Moderator Kai Pflaume und den Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton den besten Auftakt einer Staffel seit Beginn 2015 hin.

Das entspricht einem Marktanteil von 16,4 Prozent. Zu Gast in der ersten Sendung der neuen Staffel am 09. November waren die Satiriker Oliver Kalkofe und Oliver Welke

Bei der im September aufgezeichneten Sendung konnte noch – wenn auch sehr eingeschränkt –  Publikum im Studio anwesend sein.  

Neu: Das virtuelle Publikum

In der neuen Staffel werden erstmals auch ZuschauerInnen im "virtuellen Publikum" Platz nehmen. Ab dem 1. November gibt es für alle Userinnen und User der ARD-Quiz-App die Möglichkeit, sich für einen Platz zu qualifizieren. Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen.

9 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.