Drehstart für die zweite Staffel

mit Wolke Hegenbarth und Felix Eitner in den Hauptrollen

Am 5. November 2012, haben die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der ARD-Vorabendserie "Heiter bis tödlich – Alles Klara" in und um Quedlinburg begonnen. Unter der Regie von Andi Niessner sorgen die quirlige Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) wieder sympathisch, witzig und manchmal etwas chaotisch dafür, dass im reizvollen Harz alles mit rechten Dingen zugeht.

Klara und Paul Kleinert
Klara Degen und Paul Kleinert | Bild: ARD / Marion von der Mehden

Die schlagfertige Sekretärin und ihr Chef, der Hauptkommissar, werden von der resoluten Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), dem aufstrebenden Kriminalmeister Jonas Wolter (Jan Niklas Berg) und dem pfundigen Kriminalkommissar Tom "Ollie" Ollenhauer (Christoph Hagen Dittmann) unterstützt. In weiteren Rollen sind u.a. Winnie Böwe, Stephan Grossmann, Jörg Gudzuhn und Antonia Görner zu sehen.

Stets einen Schritt voraus

Klara Degen ist mittlerweile festangestellte Sekretärin im Team der Kripo Harz unter Hauptkommissar Paul Kleinert. Dank ihres besonderen kriminalistischen Spürsinns, ihrer weiblichen Intuition und ihres ungebremsten Elans, den Kleinerts andere Kollegen manchmal vermissen lassen, sind ihre "Einsätze" auch weiterhin eine unverzichtbare Hilfe bei der Jagd nach Mördern und Kleinkriminellen. Ob sie nun auf einem alten Quedlinburger Friedhof, in einer idyllischen Laubenkolonie oder während eines Schachturniers im Harzer Schachdorf ihren Spuren nachgeht – stets scheint die Sekretärin ihrem Chef einen kleinen Schritt voraus zu sein.

Hinter der Kamera

"Heiter bis tödlich – Alles Klara" ist eine Produktion der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft (Produzentinnen: Claudia Sihler-Rosei und Sabina Arnold; Producer: Maik Homberger) im Auftrag der ARD-Werbung und des Mitteldeutschen Rundfunks für Das Erste. Die Redaktion hat Sven Döbler, Executive Producer ist Jana Brandt (beide MDR). Die Regie führt Andi Niessner. Die Bücher stammen von Jürgen Werner. Die Serie wird für das ARD-Vorabendprogramm produziert. Derzeit werden fünf Folgen bis Mitte Dezember 2012 in Quedlinburg und Umgebung gedreht.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.