Staller verlässt Hubert

Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.)
Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) | Bild: ARD/TMG/Christian

Helmfried von Lüttichau wird auf eigenen Wunsch in der achten Staffel der Serie nicht mehr dabei sein. Nach sieben Jahren und 116 Folgen "Hubert und Staller" will er sich zukünftig anderen Aufgaben widmen.

Aber bis zu seinem Ausstieg aus der Serie ist es noch lange hin. Denn die Zuschauer und Fans der Serie können sich noch auf eine komplette siebte Staffel (16 neue Folgen) mit dem Ermittlerduo freuen. Und auch einen 90-minütigen Fernsehfilm mit Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau als Hubert und Staller wird es im kommenden Jahr noch geben.

86 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.