1/1

"Beyla" – eine besondere Liebesgeschichte

Leyla Sherbaz und Ben Ahlbeck durchschreiten viele Höhen und Tiefen ihrer Liebe

So fing alles langsam an: Als Ben Ahlbeck etwas verspätet zur Untersuchung von Nina Gerbmann hinzukommt, schlägt diese ihm plötzlich ins Gesicht. Die zwei scheinen sich gut zu kennen. Dr. Leyla Sherbaz schaut fassungslos zu. | Bild: ARD / Jens Ulrich Koch

So fing alles langsam an: Als Ben Ahlbeck etwas verspätet zur Untersuchung von Nina Gerbmann hinzukommt, schlägt diese ihm plötzlich ins Gesicht. Die zwei scheinen sich gut zu kennen. Dr. Leyla Sherbaz schaut fassungslos zu.

Leyla ist mehr als erstaunt über das Verhalten ihres Assistenzarztes, behandelt die junge Frau jedoch professionell weiter. Und dasselbe erwartet sie auch von Ben. Kurz vor Feierabend stellt sie ihn zur Rede: Wird er über seinen Schatten springen und Nina die lang fällige Entschuldigung aussprechen?

Es dauert nicht lange, da kommen sich Leyla und Ben im Johannes-Thal-Klinikum näher.

Auch wenn der Stress in der Klinik noch so groß ist, Ben und Leyla schweben abseits des Krankenhaus-Alltags im siebten Himmel.

Bald geht es zu zweit in den Feierabend: Ben nimmt Leyla auf seinem Motorrad mit. Ihre Kollegen wissen noch nichts von ihrem Liebesglück ... Bei einem tollen Sonnenabend genießen sie das Freiheitsgefühl auf dem Zweirad – und plötzlich kracht es!

Sie sind mit einem Taxi an einer Kreuzung zusammengestoßen und das Motorrad ist auf die Seite geschleudert worden. Ben liegt bewusstlos auf der Wiese. Schmerzerfüllt und unter Schock ruft Leyla um Hilfe.

Die Unfallverursacherin wird als Erstes ins JTK eingeliefert: Es ist die Taxifahrerin Renate Seitz. Dr. Niklas Ahrend, Dr. Harald Loosen und Elly Winter versorgen die Patientin – nicht ahnend, wer die beiden anderen Unfallopfer sind.

Die Taxifahrerin kann sich nicht erklären, wie es zu dem Unfall kommen konnte und bestreitet dennoch jegliches Fehlverhalten. Und das, obwohl sie stark nach Alkohol riecht. War sie an dem Unfall schuld oder gibt es vielleicht doch eine andere Erklärung? Als Renate Seitz Ben die Schuld für den Unfall gibt, reagiert Leyla vor den Kollegen wutentbrannt. Hat sie nach dem Unfall überhaupt die Kraft für den Kampf um die Wahrheit?

Ben kämpft zunächst um sein Leben. Nach mehreren Eingriffen ist er außer Lebensgefahr, aber sein Bein können die Ärzte nicht retten. Nach den schwierigen OPs steckt Ben in einem depressiven Loch. Weder sein Freund Elias Bähr noch Leyla kommen an ihn heran.

Erste Wolken ziehen in der Beziehung zwischen der liebevollen Oberärztin und dem engagierten Assistenzarzt auf, als es um die Erziehung von Leylas Tochter Zoe geht. Das Traumpaar geht einige Zeit getrennte Wege.

An einem freien Nachmittag genießen Leyla und Ben ein gemütliches Picknick in der Nähe eines Reiterhofes.

Dabei werden sie Zeugen eines Reitunfalls ...

Die Reiterin Gesine Pfahl liegt bewusstlos am Boden. Die Ärzte leisten natürlich sofort Erste Hilfe.

Ben Ahlbeck und Leyla gehen gut gelaunt in den Feierabend.

Und dann ist es so weit: Leyla und Ben wollen sich trauen. Läuten jetzt endlich die Hochzeitsglocken für das Traumpaar?

Doch auf dem Weg zum Standesamt werden sie Zeugen eines schweren Autounfalls! Sie liefern ein anderes Hochzeitspaar ins JTK ein. Aber es kommt noch schlimmer: Leyla gesteht Ben, dass sie insgeheim gar nicht heiraten will – sie beide sind doch auch ohne Hochzeit glücklich. Ben trifft das hart. Noch nie hat Leyla etwas vor ihm geheim gehalten! Soll es das nun gewesen sein?

Das nicht vermählte Paar erreicht die Feierlichkeit – die Gäste erwarten das Paar bereits!

Ben erklärt Leyla seine Liebe. Dazu braucht es keine Hochzeit.

Das Paar ist unverheiratet glücklicher denn je – das sehen auch die Kollegen und jubeln ihnen zu.

Ben und Leyla sind gut gelaunt im JTK. Doch bald steht der Abschied von Ben für die Hospitanz im Ausland an.

Schon lange wünschen sich Leyla und Ben ein Kind. Doch es will zuerst nicht so recht klappen.

Doch dann ist es bald so weit: Leyla erwartet ein Kind! Die Umstände um die Geburt könnten dramatischer nicht ein. Ben befindet sich gerade in seiner Facharztprüfung, als bei Leyla die Wehen einsetzen.

Ben bricht die Prüfung ab. Und dann geht im JTK auch noch der Feueralarm los! Das stellt Ben vor eine schwere Entscheidung.

Leyla und Ben halten ihr gesundes Neugeborenes fest in den Armen.

Leyla und Ben sind nun erschöpfte, aber sehr glückliche Eltern von Raya Elisa.

Doch es folgt eine schwere Zeit für das Paar: Raya Elisa ist akut erkrankt.

Ben und Prof. Karin Patzelt machen sich Sorgen um Baby Raya.

Nachdem Ben zum zweiten Mal durch die Facharztprüfung gefallen ist, kriselt es zwischen ihm und Leyla. Ben ist frustriert und versucht, Beruf und Baby-Betreuung unter einen Hut zu bekommen. Derweil kommen sich Leyla und Dr. Martin Stein bei ihrem Forschungsprojekt gefährlich nahe ... Ben erwischt sie bei einem Kuss.

Das Traumpaar Leyla und Ben: Werden sie auch diese Krise meistern, ihre Liebe retten und wieder voll zueinander finden?