Christian Beermann spielt Dr. Marc Lindner

Christian Beermann spielt Dr. Marc Lindner
Christian Beermann spielt Dr. Marc Lindner | Bild: ARD/Markus Nass

Fest entschlossen, seine Impulskontrollstörungen in den Griff zu bekommen, hat Dr. Marc Lindner eine Therapie begonnen. Rückendeckung für seine wöchentlichen Termine erhält er von Prof. Karin Patzelt. Im Gegenzug bringt sich Marc stärker in die Arbeit am Klinikum ein und unterstützt Dr. Niklas Ahrend bei der Ausbildung der neuen Assistenzärzte. Einen besonderen Draht hat er zu Tom Zondek. Mit viel Empathie will Marc den einzelgängerischen Assistenzarzt zu mehr Teamgeist bewegen.

• Hat eine On/Off-Beziehung mit Dr. Theresa Koshka
• Nimmt Tom Zondek unter seine Fittiche