Horst Günter Marx spielt Wolfgang Berger

Die jungen Ärzte: Horst Günter Marx ist Wolfgang Berger
Horst Günter Marx spielt den Leiter des Klinikums Marx Wolfgang Berger. | Bild: ARD / Tom Schulze

Wolfgang Berger hat nicht nur sein „Julchen“ als Ärztin am JTK, sondern nun auch seine außereheliche Tochter Rebecca. Und auch wenn es Zeit braucht, wachsen sie mehr und mehr als Familie zusammen.

Trauma-Zentrum, Forschungslabor und ein Neubau: Wolfgang hat viel getan, um das JTK nach vorne zu bringen. Doch damit nicht genug: Die Zukunftsplanung soll im gleichen Tempo voranschreiten. Er setzt sich gegen Prof Dr. Karin Patzelt durch und gibt zunächst nur eine anstatt drei Oberarztstellen frei. Denn Wolfgang Bergers Pläne sind ehrgeizig. Angestachelt durch die Innovationen an der Sachsenklinik, soll auch am JTK eine Herz-Thorax-Station entstehen.

Wolfgang Berger (65)

  • Kaufmännischer Leiter des JTK
  • Vater von Julia Berger und Rebecca Krieger
  • Freund und Kollege von Prof. Dr. Karin Patzelt (seit 20 Jahren)
  • Seine Ehe mit Hannah Berger hat so einiges durchstehen müssen

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern