"Weissensee – Frisch gestrichen"

Die Webserie zu "Weissensee"

PlayWebserie: Frisch gestrichen

Ost-Berlin 1990: Peter Görlitz zieht um. Er ist so begeistert von seiner neuen Wohnung, dass er Martin und Katja zu einer Einweihungsparty einlädt. Einweihung oder Renovierung? Wer weiß das schon so genau. Martin und Katja bringen Salz und Brot mit. Sie sind vorbereitet. Jedoch nicht darauf, was in dieser Nacht passieren wird. Das Glück klopft mit Nicole an Görlitz‘ Wohnungstür. Amors Pfeil trifft ihn und er ist wild entschlossen, dieser Frau noch in derselben Nacht einen Antrag zu machen. Und Martin versucht alles, um ihn davon abzuhalten. Chaos ist vorprogrammiert.

Die Folgen der Webserie sind hier ab 8. Mai 2018 zu sehen.

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.