Sturmgeflüster mit Markus Ertelt

Markus Ertelt ist Dr. Hans-Peter Borg.
Markus Ertelt ist Dr. Hans-Peter Borg. | Bild: ARD / Christof Arnold

Sternzeichen? Schütze

Morgenmuffel oder Frühaufsteher? Frühaufsteher, ob ich will oder nicht ;-) Im Ernst, ich bin das schon immer gewesen. Der Erste, der aufgestanden ist und leider auch meistens der Letzte, der ins Bett gegangen ist …

Kaffee oder Tee?: Ganz klar Kaffee – lieber eine Tasse zu viel als zu wenig.

Buch oder Zeitung? Zeitung

Landluft oder Stadtleben? Mir liegt eher die Landluft, auch wenn ich gerne in der Stadt bin.

Fünf-Sterne-Hotel oder Jugendherberge? Wenn ich es mir schon aussuchen kann, dann ganz klar das Fünf-Sterne-Hotel.

Lieblingsfilme? Heat, Blow, Gladiator, Rocky I-IV

Lieblingsserien? Da gibt es so viele gute… Ray Donovan, GOT, Millions, Vikings, Bosch, The Boys

Kochen oder Fertig-Pizza? Kochen! Und das sehr gerne.

Träumer oder Realist? Ich träume sehr gerne. Aber auch der Realist schlummert, wenn auch nicht so dominant, in mir. Träume halten einen in gewisser Weise am Leben.

Bühne oder Filmset? Filmset

Liebe ist… Wie ein guter Film! Spannend, berauschend, inspirierend, mit Höhen und Tiefen. Am Ende wird alles gut.

Markus Ertelt spielt Dr. Hans-Peter Borg
8 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.