Sturmgeflüster mit Uta Kargel

Sturm der Liebe Uta Kargel als Eva Saalfeld
Uta Kargel spielt Eva Saalfeld. | Bild: ARD / Christof Arnold

Sternzeichen? Zwilling

Morgenmuffel oder Frühaufsteher? Frühaufsteher. Ich liebe die vielversprechende Stille des Morgens.

Kaffee oder Tee? Tee in all seinen Farben, Kaffee vornehmlich schwarz

Buch oder Zeitung? Buch – am liebsten mindestens zwei.

Landluft oder Stadtleben? Beides! Das eine ist ohne das andere undenkbar.

Fünf-Sterne-Hotel oder Jugendherberge? Hotel ... als Option, sich nach Belieben zurückziehen zu können.

Lieblingsfilm/-serie… "Stranger Things", "Dark", "Fargo", "Haus des Geldes", "Der Tatortreiniger", "Die Dinge des Lebens", "Die Spaziergängerin von Sans-Souci"... überhaupt: Marie Bäumer als Romy Schneider in "3 Tage in Quibéron" steht bereits auf meinem Sehwunschzettel. Abgesehen davon: "Sturm der Liebe" – denn das bedeutet gleichsam Arbeit, Freude, Freundschaft.

Kochen oder Fertig-Pizza? Kochen! Weil man die Vorfreude auf das Essen so wunderbar auskosten kann.

Träumer oder Realist? Ambitionierte Träumerin

Bühne oder Filmset? Ich wünsche mir, irgendwann einmal wieder vor der Entscheidung stehen zu dürfen – denn so sehr ich die Arbeit am Filmset genieße, träume ich auch davon, wieder Theater zu spielen.

Liebe ist… Freiheit und Freiheit bedeutet Verantwortung.

Mehr über Uta Kargel