Leslie Mandoki rockt den "Fürstenhof" und Coco Conradi startet in ein neues Leben

"Stay"-Komponist beim "Sturm"

Leslie Mandoki (M.) mit den Schwestern Natascha (Melanie Wiegmann, r.) und Poppy Schweitzer (Birte Wentzek, l.
Natascha und Poppy erhoffen sich von Leslie Mandoki einen Karriereschub. | Bild: ARD / Ann Paur

Natascha Schweitzer (Melanie Wiegmann) kann ihr Glück kaum fassen: Unter den Musikproduzenten, die sich in Folge 2105 (voraussichtlicher Sendetermin: 5. November 2014) im Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" für ihr Vorsingen angekündigt haben, ist auch der international erfolgreiche Leslie Mandoki! Doch Nataschas Schwester Poppy (Birte Wentzek) nutzt an diesem alles entscheidenden Tag die Gelegenheit, sich selbst in Szene zu setzen...

Leslie Mandoki komponierte für "Sturm der Liebe" die Titelmelodie des Songs "Stay".
Komponierte für "Sturm der Liebe" die Titelmelodie des Songs "Stay": Leslie Mandoki | Bild: ARD / Ann Paur

Leslie Mandoki arbeitete als Musikproduzent mit Weltstars wie Lionel Richie, Phil Collins oder Joshua Kadison zusammen und komponierte für "Sturm der Liebe" den Titelsong "Stay". Seine Karriere startete er in den frühen 1980ern Jahren als Sänger der Gruppe "Dschingis Khan". "Diese Gastrolle bei 'Sturm der Liebe', die ich spielen durfte, war mir eine Ehre und Freude zugleich. Mit einem so hochmotivierten und engagierten Team zu arbeiten, macht einfach Spaß", so Mandoki über seinen Auftritt in der Telenovela.

Mirjam Heimann spielt Coco Conradi
Mirjam Heimann spielt seit Juni 2013 als "Coco Conradi" die Restaurantleiterin am "Fürstenhof". | Bild: ARD / Ann Paur

Im "Fürstenhof" erfährt derweil die Restaurantleiterin Coco Conradi (Mirjam Heimann), dass sie ein Hotel in Berlin geerbt hat! Als ihr Freund, der charmante Arzt Michael Niederbühl (Erich Altenkopf), dann auch noch mit ihr in eine gemeinsame Zukunft nach Berlin starten will, scheint ihr Glück perfekt. Doch Michael ist sich plötzlich seiner Gefühle für Coco nicht mehr sicher ... In Folge 2110 (voraussichtlicher Sendetermin: 12. November 2014) wird Mirjam Heimann zum letzten Mal als Coco Conradi in "Sturm der Liebe" zu sehen sein.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Der Titelsong "Stay" im aktuellen Vorspann

Mehr über Mirjam Heimann