INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Ein besonderes Geschenk (4189)

30.01.24 | 49:09 Min. | Verfügbar bis 30.07.2024

Ana versichert Philipp, dass Vincent und sie nur Freunde sind. In der Nacht hat sie jedoch einen verwirrenden Traum und muss sich anschließend fragen, ob sie mittlerweile mehr für Vincent empfindet. Als dieser sie mit einem besonderen Geschenk überrascht, kommen sie sich plötzlich ganz nahe … Tief verletzt kündigt Alexandra Yvonne die Freundschaft und läuft plötzlich Tom in die Arme. In ihrer Not vertraut sie sich ihm an und bittet ihn um einen Gefallen. Er kümmert sich rührend um sie und sichert ihr seine volle Unterstützung zu. Fassungslos konfrontiert Alexandra später auch Christoph mit ihrer Entdeckung und verpasst ihm vor lauter Wut eine Ohrfeige. Theo ärgert sich nach wie vor über Christophs Abmahnung. Als er diesen jedoch völlig verzweifelt am See sitzen sieht, kommt es zu einer unerwarteten Annäherung. Katja schlägt Markus vor, Vincent als Gestütsleiter am „Fürstenhof“ einzustellen. Werner stellt jedoch eine entscheidende Bedingung, die auch Markus betrifft. Als dieser davon erfährt, fühlt er sich von Katja übergangen.

68 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.