INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Verräterische Nachrichten (4190)

31.01.24 | 49:28 Min. | Verfügbar bis 31.07.2024

Erik beobachtet eine Umarmung zwischen Yvonne und Christoph und kann sein aufkeimendes Misstrauen nur schwer verbergen. Er versucht tapfer zu sein, doch als Yvonnes Handy zufällig vor ihm liegt, kann er nicht anders und sucht fieberhaft nach verräterischen Nachrichten … Ana weicht im letzten Moment zurück und unterbricht den intimen Moment mit Vincent. Währenddessen erfährt Wilma, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt. Vor ihrem Tod möchte sie sich unbedingt noch mit Philipp versöhnen. Dieser hofft daraufhin, dass er im Testament aufgenommen wird. Übermütig küsst er Zoe und ahnt nicht, dass sie dabei beobachtet werden … Tom versucht alles, um mehr Zeit mit Alexandra zu verbringen. Als er sie bei einer gemeinsamen Fahrt jedoch auf ihr Privatleben anspricht, bremst sie ihn entschieden aus. Katja möchte den Streit mit Markus beenden und verspricht, zukünftig immer offen und ehrlich zu ihm zu sein. Damit befeuert sie unwissentlich sein schlechtes Gewissen und ahnt nicht, dass Markus hinter ihrem Rücken eine schwerwiegende Intrige plant.

64 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.