INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Wilmas Erbe (4232)

05.04.24 | 48:35 Min. | Verfügbar bis 05.10.2024

Ana schafft es aufgrund ihrer Arbeit nicht selbst zum Nachlassgericht nach Bad Tölz, weshalb Nicole sie vor Ort vertritt. Als sie zurückkommt, hat sie eine Überraschung parat, die Ana komplett umhaut. Wilma hat ihr Gut Thalheim und die Hälfte ihres Privatvermögens vererbt. Sie ist reich! Ana kann ihr Glück kaum fassen und feiert mit Philipp, Michael und Nicole ihren plötzlichen Reichtum. Als Vincent davon erfährt, hat er schlagartig den Verdacht, dass Philipp schon lange von ihrem Erbe wusste und nur hinter Anas Geld her ist. Wütend konfrontiert er seinen Kontrahenten mit dieser Mutmaßung … Helene ist geschockt, als sie erfährt, dass Günther eine Freundin hat. Sie kann nicht verstehen, dass er das bislang verschwiegen hat. Traurig muss sie auch realisieren, dass ihre aufkeimenden Gefühle für ihn nur einseitig sind. Theo ist sich sicher, dass Lale die Prüfung bei ihrer Fortbildung mit Bravour bestanden hat. Doch als sie zurückkehrt, ist sie völlig aufgelöst und erzählt, dass sie ihren Spickzettel nicht rechtzeitig finden konnte. Theo gesteht ihr notgedrungen, dass er ihn vorab stibitzt hat. Lale wäscht ihm daraufhin kräftig den Kopf und glaubt, seinetwegen nun durch die Prüfung gefallen zu sein. Doch dann erhält sie einen überraschenden Anruf von ihrem Lehrer … Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach sechs Monate lang in der ARD Mediathek.

62 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.