INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Elektrisiert (4239)

16.04.24 | 48:30 Min. | Verfügbar bis 16.10.2024

Nach dem Gespräch mit ihrer Mutter muss Ana sich ernsthaft fragen, wofür sie eigentlich brennt. Nach wie vor sind Pferde ihre größte Leidenschaft, doch nach ihrem Sturz ist auch dieses Verhältnis belastet. Natalie macht ihr Mut, sich wieder in den Sattel zu wagen, und Ana erlebt einen Glücksmoment auf ihrem geliebten Apollo. Philipp erinnert sie anschließend daran, dass Gut Thalheim ja mal ein Gestüt war. Wäre das vielleicht ihre Bestimmung? Elektrisiert erwägt Ana, das Gestüt wieder aufleben zu lassen. Als ausgerechnet Vincent sie bezüglich ihrer Pläne beraten soll, ist die Luft derart dick, dass Ana der Kragen platzt. Günther versucht vergeblich, Helene von der "Scheidung" abzubringen. Doch diese wäscht ihm gehörig den Kopf und auch Tonia macht ihm eine Ansage, weil sie nicht verstehen kann, wieso er sich nicht um seine arme "Ehefrau" kümmert. Frustriert kommt Günther zu dem Schluss, dass Einfühlungsvermögen überbewertet wird. Michael kann sich nicht erklären, warum er beim Darts nicht an seine alten Erfolge anknüpfen kann. Nicole vermutet, dass er zu verkrampft an die Sache herangeht, und lenkt ihn liebevoll von seinem Dilemma ab. Prompt kehrt sein Selbstvertrauen zurück und die Pfeile treffen wieder ins Bull’s Eye. Der Turniersieg ist zum Greifen nahe, bis es zu einem unvorhersehbaren Unfall kommt.

71 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.