SENDETERMIN Do, 23.03.17 | 23:30 Uhr | Das Erste

10 Jahre Inas Nacht - Die besten Folgen

Folge 9

Jan Böhmermann, Ina Müller und Götz Alsmann
Jan Böhmermann, Ina Müller und Götz Alsmann | Bild: NDR / Morris Mac Matzen

Gäste: Jan Böhmermann, Götz Alsmann, Elle King, Tüsn

Late-Night-Show mit der Kabarettistin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller und nach Müllerin Art: Talk, Comedy und viel, viel Musik in der kleinen Hamburger Kneipe "Zum Schellfischposten".

Ina Müller begrüßt heute zuerst den TV-Moderator und Satiriker Jan Böhmermann. Nachdem er von seiner Zeit als junger Zeitungskritiker erzählt hat, berichtet er von jüngsten Rauscherfahrungen bei einer Magenspiegelung und erklärt, ob eine Sendung beim Privatfernsehen nicht doch eine Versuchung für ihn sein könnte.

Anschließend begrüßt Ina Müller den Musiker und TV-Moderator Götz Alsmann. Er spricht über seine große Sammelleidenschaft für alle möglichen Dinge sowie über seine modischen Vorlieben - und stellt sich dabei der Frage, ob er prinzipiell ein sehr konservativer Mensch geworden ist.

Erster Musikgast ist heute die charismatische US-Musikerin Elle King, die ihre Mischung aus Rock-, Country- und Bluesklängen erstmals im deutschen Fernsehen vorstellt. Den Abend beschließt die Band "Tüsn" aus Berlin, die ihren kantigen Synthie-Rock ebenfalls zum ersten Mal im TV präsentiert.

Natürlich mit dabei sind auch die 20 Herren des Wilhelmsburger Shanty-Chors die "Tampentrekker", die wie immer bei Wind und Wetter vor den geöffneten Fenstern des "Schellfischpostens" auf ihre Einsätze warten. 14 Personen bestreiten das Publikum - mehr passen nicht rein bei "Inas Nacht", aber die dürfen dafür mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen. Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller – nicht verwandt und verschwägert mit Ina. Klingt leicht chaotisch? Soll es auch! 

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do, 23.03.17 | 23:30 Uhr
Das Erste