Kay P. Rodegra

Kay P. Rodegra
Kay P. Rodegra

Bereits während des Jurastudiums in Bayern entdeckte der gebürtige Hamburger Kay P. Rodegra seine Leidenschaft für den Journalismus. "Mein Studentenjob war ein absoluter Traumjob", schwärmt er heute noch; denn damals konnte er bereits als Redakteur und Moderator für einen privaten Radiosender in Würzburg arbeiten.

"Es ist für mich stets eine packende journalistische Herausforderung, juristische Sachverhalte und Fragestellungen so darzulegen, dass sie auch für den juristischen Laien verständlich und nachvollziehbar sind".
Fragen aus dem Arbeits-, Miet-, Reise-, Straf-, Verbraucher- und Verkehrsrecht sind Schwerpunkte seiner Beiträge für TV, Radio und Printmedien.

Kay Rodegra ist Vorsitzender des "Verein Fatalis – Hilfe bei Schicksalsschlägen auf Reisen e.V.“, gegründet 2013: Ziel ist es, Reisenden zu helfen, die während ihrer Reise einen folgenschweren Unglücksfall erlitten haben.

Eines seiner Hobbys ist das Reisen, das er ebenfalls mit seinem Beruf verbindet. Denn zum Reise- und Luftverkehrsrecht doziert er an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. 


2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.