Reportage & Dokumentation im Ersten

Die Story – Was Deutschland bewegt

Rabiat – Die junge Reportagereihe

Erlebnis Erde

Geschichtsdokus im Ersten

Weltspiegel-Reportage

Brasilien – Der wahre Wilde Westen

Paulo Emilio ist einer der Bosse des brasilianischen Rodeos, er besitzt Rinderzucht-Farmen und dutzende Wettkampf-Stiere. Paulo überlässt nichts dem Zufall: Die gute alte Rodeo-Tradition ist zum professionellen Massenspektakel gewachsen. | mehr

Chicago – Kampf um die verlorenen Kinder

Sechs Tote, 23 Verletzte – die Bilanz eines normalen Februar-Wochenendes in Chicago. Amerikas drittgrößte Stadt hat in den letzten zwei Jahren eine Gewaltexplosion erlebt. Ein Blick in die dunkle Parallelwelt einer sonst glänzenden Stadt. | mehr

Weltspiegel-Reportage: 70 Jahre Israel

Welche Ideale hatte die Gründergeneration Israels, und was ist aus ihnen geworden? Auf einer Reise quer durch das Land spricht das Filmteam mit Israelis über Vergangenes, das Hier und Jetzt und ihre Hoffnungen für die Zukunft. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Auf Leben und Tod

Neuseeland hat viele abgelegene Gegenden, die mit Krankenwagen kaum zu erreichen sind. Die Flying Doctors bieten dann die einzig mögliche Hilfe für Verunglückte – sie sind die Retter aus der Luft. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Die Hüter vom Krüger Nationalpark

Die Reportage begleitet Ranger Nethengwe, Tierarzt Peter Buss und den Zoologen Antoine Marchal auf ihren Streifzügen – bei der Betäubung eines Elefanten für den Tuberkulose-Check und bei der Jagd nach Wilderern. | mehr

Weltspiegel-Reportage: SOS Südsee

Vielen Südseestaaten steigt das Wasser buchstäblich bis zum Hals. Der steigende Ozean frisst sie einfach auf. Können Flutwälle und -mauern langfristig Schutz bieten oder hilft langfristig nur die Evakuierung ganzer Staaten? | mehr

Weltspiegel extra: Kampf um Ost-Ghouta

Die syrische Armee rückt mit massiver Militärgewalt auf dem Gebiet von Ost-Ghouta vor. Nach wie vor sind rund 400.000 Menschen in der Region eingeschlossen. Die Reportage zeigt Aufnahmen aus dem umkämpften Gebiet. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Avocado – Umweltkiller Superfood

Sie gilt in Europa als "Superfood" und hat wegen ihres Nährstoffreichtums ein durchweg positiv besetztes Image: die Avocado. Prominente veröffentlichen Avocado-Kochbücher und bei Veganern gilt die Frucht als Alternative zu Fleisch. | mehr

Die Story im Ersten

Sendung verpasst?

Die Story im Ersten: Das Milliardengeschäft

Was Deutschland bewegt: Pflege – Hilft denn keiner?

Umfrage: Pflege in Deutschland

Vom Richterstuhl ins Rampenlicht

Was Deutschland bewegt: Das Mädchen und der Flüchtling

"Uns hat der Krieg nicht getrennt"

Katholischer Gottesdienst zu Fronleichnam

Die schwarze Gewalt

Demnächst im Programm

Heute | 22:00 Uhr

Die Nummer Eins – Deutschlands große Torhüter

Mo, 25.06. | 22:30 Uhr

Glauben, Leben, Sterben

Christian ist ein inhaftierter Vater in der JVA Geldern, hier auf dem Weg in die JVA Schwerte zum Besuch mit seinen Kindern. Im Hintergrund: Seelsorger Hans-Gerd Paus.

So, 01.07. | 17:20 Uhr

Väter hinter Gittern

Tuberkuloseheilstätte, Reichssportsanatorium, sowjetisches Lazarett; die gesellschaftlichen und privaten Katastrophen des 20. Jahrhunderts haben sich auf dem nur wenige Quadratkilometer großem Gelände von Hohenlychen abgespielt. In der Zeit des Nationalsozialismus traf sich hier die braune Elite zur Regeneration. - Sanatoriumsgebäude

Di, 03.07. | 00:30 Uhr

Geheimnisvolle Orte (3): Hohenlychen

Erlebnis Erde
Echtes Leben
Montags-Check im Ersten