Reportage & Dokumentation im Ersten

Erlebnis Erde

Ausland

Weltspiegel-Reportage: Kanada

Es ist das teuerste Investitionsprojekt in der Geschichte der kanadischen Provinz British Columbia – der gigantische Staudamm Site C. Der Nutzen des milliardenschweren Projekts ist sehr umstritten. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Umweltschutz mit dem Maschinengewehr

Es ist eine große Aufgabe und ein fast aussichtsloser Kampf: Eine Eliteeinheit der brasilianischen Naturschutzbehörde stellt sich tagtäglich illegalen Goldgräbern, der Holzmafia und den Schlägertrupps der Großgrundbesitzer entgegen. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Sizilien zwischen Mafia und Migranten

Ein Paradies für Urlauber, Ankunftsort Hunderttausender Flüchtlinge und Territorium der Cosa Nostra: Das ist Sizilien, die größte Mittelmeerinsel, seit 1946 eine autonome Region in Italien. Aber wer herrscht wirklich über die Insel?  | mehr

Weltspiegel-Reportage: Alaska – Klimawandel im Abenteuerland

Auf den ersten Blick ist Alaska ein Abenteuerland, bekannt für seine Naturwunder. Doch auf den zweiten Blick ist Alaska auch ein US-Bundesstaat, der in besonderer Weise von den Folgen des Klimawandels herausgefordert wird. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Shanghai – Leben in der Megastadt

Das Tempo der Megastadt Shanghai bestimmt alles und jeden. Hier ist nahezu alles größer und schneller als anderswo und die 23 Millionen Einwohner müssen Schritt halten. Die Reportage begleitet Menschen in Shanghai durch ihren Alltag. | mehr

Madagaskar – Eine Schatzinsel wird geplündert

Scharen von Glücksrittern haben sich in den Osten Madagaskars aufgemacht, in der Hoffnung zu etwas Wohlstand zu kommen. In immer neuen Minen schürfen sie nach Saphiren – auf Kosten der Natur und der Einheimischen. | mehr

Weltspiegel-Reportage: Irlands grüne Grenze

Der blutige Bürgerkrieg zwischen irischen Nationalisten und britischen Unionisten ist fast 20 Jahre her. Heute gibt es keine bewaffneten Grenzkontrollen mehr, keine Betonblockaden, keinen Zoll. Wird das nach dem Brexit so bleiben? | mehr

Exclusiv im Ersten

Das zweite Leben

Die Opfer und Hinterbliebenen von Terroranschlägen müssen trotz aller körperlichen und seelischen Wunden schnell in den Alltag zurück finden. Unterstützung finden sie dabei oft nur wenig. | mehr

Keine Luft zum Atmen

Menschen, die täglich mit Atemwegserkrankungen kämpfen, Autokonzerne, die mit zu hohen Schadstoffwerten tricksen, eine Politik, die jahrelang gezielt wegschaut. Wer ist verantwortlich für die schlechte Luft in Deutschlands Städten? | mehr

Die Rausschmeißer

Wie schwierig ist es, langjährige und eigentlich unkündbare Mitarbeiter aus einem Unternehmen loszuwerden? Einige Arbeitgeber-Anwälte haben sich auf dieses Gebiet spezialisiert. | mehr

Sendung verpasst?

Sterben verboten? – Wie Hightech-Medizin den Tod verändert

Die Story im Ersten: Der Anschlag

Wie gut ist unser Essen? (2)

"Uns hat der Krieg nicht getrennt"

Die Story im Ersten: Crispr – Revolution im Genlabor

Bimbes – Die schwarzen Kassen des Helmut Kohl

Mein Vater, der Samenspender

Evangelischer Gottesdienst zur Aktion "Brot für die Welt"

Demnächst im Programm

So, 17.12. | 16:30 Uhr

Erlebnis Erde: Winterwelten

So, 17.12. | 17:30 Uhr

Lieder zum Advent

Mo, 18.12. | 20:15 Uhr

Was ist gesund?

Mo, 18.12. | 22:45 Uhr

Vorsicht, Verbraucherfalle! – Mogelei bei Bio-Produkten

Mo, 18.12. | 23:30 Uhr

Geschichte im Ersten: 100 Jahre Ufa

So, 24.12. | 16:10 Uhr

Evangelische Christvesper

So, 24.12. | 23:20 Uhr

Katholische Christmette