[W] wie Wissen: Sendetermine

Ein Datum eines Kalenderblatts
Samstag ist [W] wie Wissen-Tag

.

10. Juni: Tritt in die Pedale!

Auf die Räder! Das Fahrrad spielt im dichten Verkehr der Städte eine zunehmend wichtige Rolle. Denn jeder Fahrradfahrer mehr entlastet verstopfte Straßen und abgasgeschwängerte Stadtluft. Aber in den engen Straßen herrscht Krieg. [W] wie Wissen dokumentiert die aufgeheizte Stimmung beim täglichen Kampf um jedes Stück Straße – aus Sicht der Radler und der Autofahrer, denn beide heizen den Dauerkonflikt an. Neue Verkehrskonzepte müssen her!

Immer mehr Menschen, vor allem Senioren, kaufen sich Pedelecs. Oft unterschätzen nicht nur die Radler selbst, sondern auch die Autofahrer, wie schnell sie damit unterwegs sein können. Die Unfallstatistiken sind besorgniserregend. Was sollte man vor dem Kauf eines Pedelecs wissen, und wer sollte lieber keins fahren?

Das Fahrrad wird 200 Jahre alt!  Muskelkraft statt Pferdestärke: Anfang der 19. Jahrhunderts erfand Karl Freiherr von Drais die günstige Transportalternative zum teuren Haferfresser und landete mit seinem Laufrad, der Draisine einen Riesenerfolg, der  sich bis hin zu den heutigen Spiel- und Sportgeräten zu einem Massentransportmittel entwickelte .

Nach 200 Jahren sollte das Fahrrad technisch doch eigentlich ausgepimpt sein. Aber immer noch gibt es Ideen, die das Radfahren leichter, spaßiger oder effizienter machen – wie zum Beispiel vollelektronische Fahrradgetriebeschaltungen. Keine lästigen Kabel mehr, Gangwechsel werden verzögerungsfrei per Kurzstreckenfunk direkt auf die Getriebeelektronik übermittelt. Oder Smartbikes, also Räder, die nicht nur jede Menge elektronische Annehmlichkeiten wie zum Beispiel ein Navi bieten, sondern im Fall eines schweren Unfalls automatisch einen Notruf absetzt und die GPS-Daten übermittelt.

Im letzten Jahr verunglückten über 80.000 Fahrradfahrer, fast 400 davon tödlich. Und dennoch tragen viel zu wenige einen schützenden Helm. Sind die gängigen Helme überhaupt gut genug, um den Kopf optimal zu schützen?  [W] wie Wissen besucht Wissenschaftler beim Helmtest.