Wissen vor acht

Sendung verpasst?

Wieso bekommt man einen Muskelkater?

Jeder kennt es, das Zwicken und Ziehen nach einen ausgiebigen Sporttag – auch Muskelkater genannt. Wodurch dieses unangenehme Gefühl ausgelöst wird und was dagegen hilft, erklärt Susanne Holst bei "Wissen vor acht – Mensch".  | video

Der Drogenrausch aus dem Kopfhörer

Neuartige Kopfhörer stimulieren das Nervensystem mit leichten Stromstößen – synchron zur Musik – und sorgen so für eine Ausschüttung von körpereigenem Dopamin. Wie das genau funktioniert erklärt Anja Reschke in "Wissen vor acht – Zukunft". | video

Seit wann kennt man das Prinzip der Schraube?

Sie sind klein, selten ganz zu sehen und doch halten sie die Welt zusammen: Schrauben. Seit wann es Schrauben gibt und welche – im wahrsten Sinne – spannende Physik hinter den kleinen Bauteilen steckt, erklärt Vince Ebert. | video

Der geteilte Regenwurm

Ein unbedachter Spatenstich im heimischen Beet und da liegt er – der halbierte Regenwurm. Bedeutet die Teilung nun den Tod des Wurms oder können etwa beide Teile weiterleben? Thomas D klärt auf. | video

Facebook-Banner
twitter-wissen-vor-acht
Das Erste Mediathek