1/1

Die Bilder zum Film

Georg Elser begutachtet zur Vorbereitung seiner Tat den Bürgerbräukeller. | Bild: SWR/Lucky Bird Pictures GmbH / Bernd Schuller

Georg Elser begutachtet zur Vorbereitung seiner Tat den Bürgerbräukeller.

Akribisch misst er im Bürgerbräukeller das Versteck für seine Bombe aus.

Georg Elser in jungen Jahren im Kreis seiner Freunde am Bodensee. Er hat die Zeit sehr genossen.

Georg Elser tanzt mit Elsa den Tango.

Georg Elser mit seinem besten Freund Josef Schurr.

Sein Plan, Hitler zu töten, ist gescheitert. Georg Elser wird von Nebe und Heinrich Müller verschärft verhört.

Heinrich Müller und Nebe bedrängen ihn, das Verhörprotokoll zu unterzeichnen.