Großes Staraufgebot beim "Quizduell-Olymp" mit Jörg Pilawa

19 neue Folgen ab 6. Mai 2016, freitags, 18:50 Uhr im Ersten

Jürgen von der Lippe und Jan Hofer spielen bei Jörg Pilawa
Jürgen von der Lippe (l.) und Jan Hofer (r.) spielen bei Jörg Pilawa

Nach dem Quotenerfolg im vergangenen Jahr ist es am 6. Mai wieder soweit: Immer freitags um 18:50 Uhr präsentiert Moderator Jörg Pilawa spannende neue Ausgaben des "Quizduell-Olymp". In einem packenden Wissenswettkampf David gegen Goliath treten zwei Promis gegen drei Quiz-Giganten an. Am kommenden Freitag sind Jürgen von der Lippe und Jan Hofer die prominenten Herausforderer in der Show.

Drei ausgewiesene Experten bilden erneut den Quiz-Olymp, den es zu schlagen gilt. Bereits in den letzten Ausgaben haben Annika Schewe und Thorsten Zirkel bewiesen, dass an ihnen keiner so leicht vorbeikommt.

Nun macht Professor Eckhard Freise das Trio komplett. Der Historiker aus Münster gilt als der erste Quiz-Millionär und war bis zu seinem Ruhestand Inhaber des Lehrstuhls für mittelalterliche Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal. Es wird nicht einfach für die Promis!

Die Promis beim "Quizduell-Olymp"

Dennoch stellen sich zahlreiche Stars dieser Herausforderung: Mit dabei sind u.a. Boris Becker, Michael Stich, Andrea Sawatzki, Axel Milberg, Guido Cantz, Rainer Calmund, Hans Sigl, Francine Jordi, Thomas Anders, Barbara Eligmann, Wigald Boning, Felix Loch, Georg Hackl, Laura und Jörg Wontorra sowie Matthias Steiner.

Der Spielmodus

Gespielt wird in drei Runden. In der temporeichen Quizfire-Runde zu Beginn können die Stars ihren Gewinntopf füllen. In 90 Sekunden beantworten sie im Wechsel Jörg Pilawas Fragen. Pro richtiger Antwort erhöht sich die Gewinnsumme um jeweils 1000 Euro.

Im Anschluss startet das große Duell. Können es die Stars in den kommenden sechs Runden mit den Quiz-Profis aufnehmen? Abwechselnd bestimmen die Promis und die Experten, aus welcher Kategorie die drei Fragen pro Spielrunde gewählt werden.

Zum Abschluss dann das packende Finale: Einer der Promis tritt gegen einen zugelosten Quizexperten an. Hier ist Reaktionsschnelligkeit gefragt, denn für jede Antwort bleiben nur fünf Sekunden Zeit.

"Quizduell im Ersten"-App zum Mitspielen

Mit der "Quizduell im Ersten"-App können die Zuschauer mitquizzen. Gewinnt der Quiz-Olymp, wird der Gewinn unter zehn zufällig ausgewählten App-Mitspielern aufgeteilt. Wenn die Promis gewinnen, dann wird die Siegesprämie für einen guten Zweck gespendet.

Das "Quizduell" ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird sobald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.