1/1

Hubert und Staller (106)

Roswitha Martens Bruder ist schon Jahre tot und dennoch glauben Hubert und Staller, dass er eine Tankstelle überfallen hat. | Bild: ARD/TMG/Chris Hirschhäuser

Roswitha Martens Bruder ist schon Jahre tot und dennoch glauben Hubert und Staller, dass er eine Tankstelle überfallen hat.

Hubert und Staller wollen den bizarren Vorkommnissen auf den Grund gehen.

Die Schwester des Toten, Roswitha Martens, verfolgt eine ganz eigene Theorie.

Staller plagen arge Rückenschmerzen.

Hubert sucht auf dem Wagendach nach Handy-Empfang.

Was weiß Roswitha Martens über den Überfall?