1/1

Einstieg Bodo

Jo Weil spielt Bens Bruder Bodo

Ben freut sich, dass sein Bruder Bodo überraschend vor der Tür steht. Dank Lilly kann Ben nicht weiter nachhaken, wie es um Bodos Zukunftspläne bestellt ist. | Bild: ARD/Nicole Manthey

Ben freut sich, dass sein Bruder Bodo überraschend vor der Tür steht. Dank Lilly kann Ben nicht weiter nachhaken, wie es um Bodos Zukunftspläne bestellt ist.

Bodo hat versehentlich Inkens Ikone auf dem Flohmarkt verkauft. Gemeinsam mit Britta und Ben versucht er, das Bild wiederzufinden. Sie ahnen nicht, dass es ganz in ihrer Nähe ist.

Als Ben seinem Bruder Bodo wohlmeinend einen Klempner-Auftrag verschafft ...

... beginnt Bodos Lügengebäude zu bröckeln. Ben freut sich, dass Bodo als gelernter Klempner Gunter bei einem Problem mit den Dachrinnen helfen kann. Dabei stellt der sich erstaunlich ungeschickt an. Hat er tatsächlich diese Lehre absolviert?

Britta gesteht Bodo Berger, dass sie das Gefühl hat, in ihrem Leben zu wenig ausprobiert zu haben.

Bodo braucht dringend 3000 Euro und wittert ein Geschäft: Als er mitbekommt, dass Feddersen sich für eine Vintagemaschine interessiert, versucht Bodo, ihm ein Motorrad zu einem überhöhten Preis zu verkaufen.

Ben ist bitter enttäuscht, als er von Feddersen erfährt, dass Bodo ihn hintergangen hat.

Ben ist sauer, dass Bodo ihn weiterhin mit Ausflüchten abspeisen will.

Ben und Bodo erfahren fassungslos von Torben, dass Bodo vermutlich sein ganzes Erspartes verlieren wird.

Ben verspricht dem mutlosen Bodo, dass er ihn nicht hängen lassen wird.

Bodo ist schwer unter Druck, weil er nicht weiß, wie er Bens Zusage an Gunter wegen der Dachrinnen-Reparatur einhalten soll. Als Ben seinem Bruder zu Hilfe kommt, stürzt er durch Bodos Dilettantismus vom Gerüst.

Der Unfall geht glimpflich aus, aber Bodo muss – zumindest vor Britta – mit der Wahrheit rausrücken: Er ist überhaupt kein Klempner! Wie wird Ben reagieren? Immer montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten.