1/1

Charlotte und Werner heiraten

Robert führt Charlotte feierlich zu ihrem Bräutigam.

Robert führt Charlotte feierlich zu ihrem Bräutigam.

Charlotte und Werner können es kaum erwarten, dass die Zeremonie beginnt.

Beim Anblick seiner wunderschönen Braut fehlen Werner die Worte.

Charlotte und Werner beschwören sich gegenseitig ihre Liebe.

Der Ring passt!

Werner bedankt sich gerührt für Williams Glückwünsche.

Auch Melli will dem frisch gebackenen Brautpaar gratulieren.

Der Brautstrauß fliegt ...

...und landet prompt in Mellis Armen.

Natürlich singt Natascha ein Hochzeitslied für das glückliche Paar.

Trauzeuge Robert hält eine rührende Rede zu Ehren seiner beiden wiedervereinten Eltern.

Charlotte wartet amüsiert auf ihren Mann ...

... der natürlich gerade am Schlemmen ist.

Gemeinsam schneiden Werner und Charlotte die Hochzeitstorte an.

Die Torte ist nicht nur was fürs Auge!

Die kleinen Naschereien sind perfekt auf das gelbe Farbkonzept abgestimmt.

Hey, wer fotografiert da in der Pause?

"War das gerade Charlotte, die in dem Hochzeitsauto davon gerast ist?"

In der Pause können sich die Schauspieler mal in Ruhe unterhalten. Schließlich spielt man nicht alle Tage in einer so großen Gruppe zusammen.

Auch altbekannte Gesichter wie Uta Kargel sieht man immer wieder gern.

Die Tischdeko wurde mit viel Liebe zum Detail ausgewählt.

Auch Standesbeamtin Antonia Wiener ist natürlich wieder mit von der Partie.

In der prallen Sonne brauchen einige einen Schirm, andere einfach nur eine wallende Mähne.

So ein Schirm gibt aber schon Anlass für qualitativ hochwertige Gespräche unter alten Freunden.

Die Pause wird genutzt, um zu scherzen ...

Zu einem Hochzeitsdreh gehören natürlich ganz schön viele Mitarbeiter dazu.

Die Kameraleute halten jeden Moment fest.

Zeit für Schnappschüsse ist natürlich immer!

Nur noch schnell die Strähne festklemmen ...

... den Lippenstift nachziehen ...

... und das Näschen pudern.

Bei all der Konzentration und Arbeit in der Hitze kommt der Spaß trotzdem nicht zu kurz!

Darauf erstmal einen Sekt, oder Erich?

Auf Charlotte und Werner!