1/1

Angriff auf Desirée

Verfolgt vom Stalker

Um Adrian eifersüchtig zu machen, lässt sich Desirée auf einen gefährlichen Flirt mit Nüssle ein. Doch der will plötzlich mehr, auch mit Gewalt! Clara kann sie jedoch rechtzeitig retten.

Um Adrian eifersüchtig zu machen, lässt sich Desirée auf einen gefährlichen Flirt mit Nüssle ein. Doch der will plötzlich mehr, auch mit Gewalt! Clara kann sie jedoch rechtzeitig retten.

Als Clara mitbekommt, wie schlecht es Desirée geht, will sie Adrian zur Rede stellen …

Volker Nüssle schafft es, Adrian von seiner Unschuld zu überzeugen. Adrian hat Zweifel an Desirées Vorwürfen gegenüber Volker Nüssle und lehnt es ab, mit seiner Frau zur Polizei zu gehen.

Clara ist fassungslos, dass Adrian Desirée nicht glaubt und stellt ihr zur Rede.

Beatrice schlägt Volker Nüssle mit ihren Mitteln in die Flucht.

Clara kann Adrian davon überzeugen, dass Volker Nüssle Desirée tatsächlich bedrängt hat. Adrian verspricht seiner Frau, sie bei einer Anzeige gegen Nüssle zu unterstützen – das ändert jedoch nichts an seiner ablehnenden Haltung ihr gegenüber.

Desirée reagiert panisch, als Volker Nüssle sie verfolgt. Adrian hört derweil eine Mailbox-Nachricht von Desirée ab und befürchtet, dass Volker Nüssle Desirée wieder angegriffen hat. Beatrice lügt spontan, dass das auch passiert sei …

Desirée spielt überrumpelt bei Beatrices Lüge mit, während Adrian Volker Nüssle dazu auffordert, sich von Desirée fernzuhalten. Der warnt Desirée, keine weiteren Lügen über ihn zu verbreiten. Desirée fordert hingegen Beatrice auf, sich aus ihrer Beziehung zu Adrian herauszuhalten.

Desirée will nicht akzeptieren, dass Volker ungeschoren davonkommt und schaut sich noch einmal das Stalker-Video an. Adrian möchte verhindern, dass sie sich noch mehr in die Sache reinsteigert.

Desirée und Adrian hoffen, dass die Polizei Volker das Handwerk legen wird. Aber der Polizei sind die Hände gebunden, gegen Volker kann vorerst nichts unternommen werden. Clara merkt, wie erschüttert Desirée ist, als diese eine anzügliche Nachricht von Volker Nüssle erhält, und alarmiert Adrian. Er hält Desirée zurück, als sie sich mit einem Elektroschocker auf den Weg zu Nüssle machen will. Völlig außer sich bricht Desirée in Adrians Armen zusammen.

Page Peter bringt einen Strauß Rosen, von dem Desirée annimmt, er sei von Adrian.

Desirée hat erneut eine unangenehme Begegnung mit Nüssle. Später findet sie auf ihrem Kissen eine Rose mit einer Botschaft von ihm. Daher installiert sie eine Überwachungskamera und freut sich vor Beatrice, endlich einen Beweis gegen ihren Stalker in der Hand zu haben …

Während eines Gesprächs mit David entdeckt Desirée erneut eine Rose …

Desirée verschweigt Adrian, dass Beatrice ihm absichtlich weisgemacht hat, dass er sie vor Nüssle schützen muss – ein Trick, um Adrian wieder an Desirée zu binden. Nüssle beteuert seine Unschuld vor Adrian, so dass dieser erneut an Desirée zweifelt. Als sie wieder eine Rose entdeckt, glaubt Desirée, dass Beatrice dahinter steckt und macht ihr heftige Vorwürfe …

Doch dann wird Beatrice im Beisein von Desirée von Volker Nüssle angegriffen.

Die beiden Frauen können Nüssle gemeinsam überwältigen. Beatrice spielt Adrian und Werner vor, dass die Angst um Desirée, ihr ungeahnte Kräfte verliehen habe und dass sie nun geheilt sei. Wie geht es weiter mit Desirée? "Sturm der Liebe", montags bis freitags um 15:10 Uhr hier im Ersten.