1/1

Ein Herz für Mutter

Zum Muttertag die schönsten Mutter-Kind-Pärchen beim "Sturm"

Ein harmonisches Gespann sind Theresa und Nicola. Doch es stellt sich erst zu spät heraus, dass sie Mutter und Tochter sind.

Ein harmonisches Gespann sind Theresa und Nicola. Doch es stellt sich erst zu spät heraus, dass sie Mutter und Tochter sind.

Erst als Nicola im Sterben liegt, kann sie Theresa die Wahrheit sagen: Sie ist ihre Mutter.

Besonders glücklich schätzen kann sich Norman: Er hat nicht nur seine leibliche Mutter Nina, ...

... sondern auch noch deren Lebenspartnerin Chris, mit denen er gemeinsam den Muttertag feiern kann.

Ein besonders pikantes Mutter-Tochter-Paar sind Natascha und Marlene, liebten sie doch beide zeitgleich den selben Mann.

Auch wenn sich Marlene und Natascha in denselben Mann verliebt haben: In Krisenzeiten halten Mutter und Tochter stets zusammen.

Natascha und ihre Schwester Poppy sind überrascht, als ihre Mutter Else im "Fürstenhof" auftaucht.

Mutter weiß es am besten: Else stichelt bei Poppy gegen Werner, den sie für keine passende Partie für ihre Tochter hält.

Auch diese Bindung ist kompliziert. David liegt nämlich wegen seiner Mutter Beatrice im Krankenhaus.

Mutter Doris ist so erleichtert, dass ihr Sohn Moritz noch lebt, dass sie einen Schwächeanfall erleidet.

Aber auch Konstantin ist ihr Sohn, dem sie nach einer Reihe von Intrigen endlich alle Taten gesteht.

Patrizia hat ein Kind von Friedrich bekommen. Überglücklich begrüßt sie die kleine Mila in der Welt.

Miriams Stiefmutter Barbara van Heidenberg kümmerte sich zu Beginn der 2. Staffel rührend um sie, als die junge Frau im Rollstuhl saß.

Auch zu ihrem Sohn Ben Sponheim hatte Barbara eine innige Beziehung.

In guten wie in schlechten Zeiten geben sich Ben und seine Mutter Barbara gegenseitig Halt.

Mit Rat und Tat steht Charlotte ihren beiden Söhnen Robert und Alexander stehts zur Seite.

Das Besondere an Charlottes und Alexanders Mutter-Sohn-Beziehung ist ihre bedingungslose Loyalität und Vertrautheit zueinander.

Mutter in spe: Tina erwartet zusammen mit David ein Baby.

Familie Sonnbichler glücklich vereint: Marie ist Hildegards und Alfons Tochter.

Aber damit nicht genug: Alfons hat eine weitere Tochter und sogar eine Enkelin. Melli und ihre Tochter Clara haben in dieser Staffel den "Fürstenhof" ganz schön aufgemischt.

Und dann tauchte auch noch Mellis Mutter Gerti auf und sorgte für noch mehr Trubel.

Clara verliebt sich in Adrian, der als Anteilseigener mit seiner Mutter Susan an den "Fürstenhof" gekommen ist.

Adrian hat noch einen verschollen geglaubten Bruder. William lebte mit seiner Mutter Susan lange Zeit in Australien. Was Werner mit den beiden zu tun hat? Das erfahrt ihr bald beim "Sturm der Liebe".