SENDETERMIN Sa., 22.01.22 | 07:40 Uhr | Das Erste

Anna und die Haustiere: Kampffische

PlayAnna vor dem Aquarium. Kampffische werden in allen möglichen Formen und Farben gezüchtet, die so kunterbunt in der Natur nicht vorkommen.
Anna und die Haustiere: Kampffische | Video verfügbar bis 22.01.2024 | Bild: BR

Ein Kampffisch als Haustier, das ist schon etwas Besonderes. Fischfans behaupten, sie seien wahre Charakterköpfe: Ein Kampffisch atmet an der Luft, springt durch Reifen und verteidigt sein Revier wie kein Zweiter.

Warum diese kunterbunte Fischrasse so faszinierend ist, will Tierreporterin Anna von Sabrina wissen. In Bins, im Norden der Schweiz, züchtet die 27-Jährige erfolgreich Kampffische und nimmt als Richterin an internationalen Kampffisch-Ausstellungen teil. Sie weiß, die Zucht ist zwar was für Profis, aber die Haltung eines Kampffisches ist auch für Anfänger kinderleicht, wenn man sich an ein paar Regeln hält.

In Sabrinas Zucht stehen mehr als 300 Einzelbecken mit teilweise preisgekrönten Kampffischen. Gleich zu Beginn bekommt Anna hier eindrucksvoll zu sehen, warum der Kampffisch Kampffisch heißt – verletzt wird dabei natürlich niemand.

Erstausstrahlung: 01.08.2020

Sendetermin

Sa., 22.01.22 | 07:40 Uhr
Das Erste

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste