Zwangsarbeit für VW? Interview mit Ex-Farm-Manager

Brasilien: Zwangsarbeit für VW? Interview mit Ex-Farm-Manager

Im Interview verteidigt Friedrich-Georg Brügger, ehemaliger Manager der Volkswagen-Farm, das Vorgehen im Amazonas. Die brutalen Verhältnisse stellt er als unvermeidbar dar, gleichzeitig sieht er sich selbst dafür nicht in der Verantwortung. Das Interview von Stefanie Dodt mit Friedrich Georg Brügger in voller Länge. (13.08.2017)

Stand: 22.12.2021 09:49 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.