SENDETERMIN Mo., 08.02.16 | 04:50 Uhr | Das Erste

Schnappschuss China: Die rote Unterhose

PlayWeltspiegel
Schnappschuss China: Die rote Unterhose | Bild: BR

Jetzt noch schnell einkaufen, fürs Festessen zu Neujahr, in Peking gibt’s traditionell Teigtaschen und süße Sesambällchen. Die Hongbao, die roten Umschläge für Geldgeschenke, und die Glückssprüche gehören natürlich auch dazu. Und im Affenjahr die Affenbilder.

Rote Unterhosen zu Neujahr

"Aber wieso ziehen die Chinesen an Neujahr so schicke rote Unterhosen an?"

Ich bin die Neue in Peking und selbst im Jahr des Affen geboren. Alle 12 Jahre wiederholen sich die chinesischen Tierkreiszeichen. Also feiere ich Ben ming nian, das Jahr meines Geburtszeichens. Affe im Affenjahr: Ich dachte, das wäre super, "mein Jahr" sozusagen.

Xiao Zhang
Xiao Zhang | Bild: Bild: BR

Aber meine Kollegin im Studio, Xiao Zhang, hat’s mir erklärt. Sie muss es wissen, sie ist auch im Affenjahr geboren: "Es ist ein Jahr, in dem wir Affen Hürden überwinden müssen. Es gibt ganz viele unglückliche Dinge, die passieren können. Das neue Jahr ist also kein so tolles Jahr für die Affen."

Schutz vor Unglück

Unglück für Affen im Affenjahr! Das hört sich gar nicht gut an. Aber die findigen Chinesen haben für dieses Problem natürlich eine Lösung. Und sie ist hier ganz hinten auf dem Markt versteckt, in Form von Unterhosen, für 90 Cent das Stück.

Für die Verkäuferin ist klar: Als im Affenjahr Geborene muss ich diesen roten Schlüpfer anziehen, zum Schutz vor Unglück.

"Auf mich wirkt das Ding eher wie ein Liebestöter; kann mir schon vorstellen dass es so einiges abhält."

Ein Mann gibt Tipps
Ein Mann gibt Tipps | Bild: Bild: BR

Ein junger Mann rät mir: "Also, ich würde direkt mal mehrere kaufen, am besten noch Unterhemden dazu, alles nah am Körper tragen, damit Du das Glück ganz eng bei Dir hast. Wenn Du Affe bist, musst Du das anziehen. Dann bist Du gut gewappnet."

Mit der roten Unterhose ist es nicht getan: auch Socken, Einlegesohlen und solche Gürtel soll man tragen – alles in der Glücksfarbe Rot. Da steht dann drauf: "Mögen alle Wünsche im Affenjahr in Erfüllung gehen." Wichtig: den Gürtel soll man sich nicht selber kaufen, sondern sich schenken lassen. Und nicht vor Neujahr anlegen!

"Jetzt, wo Sie den Weltspiegel sehen, hat in China das Affenjahr schon angefangen. Xin nian kuai le! Frohes Neues! Und ich bin gespannt, was mein Mann dazu sagt."

Autorin: Sascha Storfner, ARD Peking

Stand: 11.07.2019 02:12 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo., 08.02.16 | 04:50 Uhr
Das Erste

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste