SENDETERMIN Di, 16.04.19 | 21:45 Uhr | Das Erste

Weltspiegel extra: Notre-Dame nach dem Feuer

PlayDer Brand im Notre-Dame hat Paris-Liebende auf der ganzen Welt entsetzt.
Weltspiegel extra: Notre-Dame nach dem Feuer | Video verfügbar bis 16.04.2020 | Bild: picture alliance/ZUMA Press

Über Stunden brennt die Kathedrale Notre-Dame, die Zerstörung ist immens. Ganz Frankreich trauert um eines seiner Nationalsymbole. In einem "Weltspiegel extra" schaut Das Erste heute um 21:45 Uhr nach Paris. Er zeigt, welche Bedeutung die Kathedrale für Paris, Frankreich und die ganze Welt hat – aber auch, wie diese Katastrophe zu einem einenden Gefühl unter Franzosen führt.

Wie groß ist das Ausmaß der Zerstörungen?

Die deutsch-französische Schriftstellerin Gila Lustiger kann das ganz persönlich beschreiben: Der Cousin ihres Vaters war Erzbischof von Paris. Wir erklären das ganze Ausmaß der Zerstörungen – und zeigen, was gerettet werden konnte. Denn auch wenn der Brand das komplette Dach zerstört hat und einer der kleinen Türme eingestürzt ist, konnten in einer großen Rettungsaktion viele wertvolle Gegenstände geborgen werden.

Die Feuerwehr kämpfte stundenlang gegen die Flammen. Auch wie das ablief, zeigt dieser "Weltspiegel extra". Überall auf der Welt sind Paris-Liebende entsetzt – selbstverständlich auch die Dombaumeister hier in Deutschland. Wir begleiten den Dombaumeister von Köln über das Dach des Kölner Doms und lassen uns von ihm die Hintergründe des Brandes erklären.

Ein Film von Jens Eberl, Michael Grytz,Mathias Werth und Philipp Wundersee

Stand: 17.04.2019 10:30 Uhr

6 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.