SENDETERMIN So., 16.08.20 | 19:20 Uhr | Das Erste

Zypern: 60 Jahre Unabhängigkeit – wie frei ist Zypern?

PlayZypern mit einer türkische und einer griechischen Flagge.
Zypern: 60 Jahre Unabhängigkeit – wie frei ist Zypern? | Bild: NDR

Es ist genau 60 Jahre her, dass Zypern seine Unabhängigkeit vom britischen Empire erlangen konnte. Die erhoffte Entspannung bleibt allerdings aus – im Gegenteil: Als Zypern unabhängig wird, eskaliert der Konflikt zwischen der griechischen und türkischen Bevölkerung immer weiter.

Griechische Nationalisten putschen gegen den zypriotischen Präsidenten Makarios. Sie wollen, dass Zypern ganz zu Griechenland gehört. Das will die Türkei verhindern. Marschiert 1974 in Zypern ein - besetzt den Norden der Insel. Tausende Menschen sterben. Seitdem ist Zypern geteilt. In einen griechischen Teil im Süden und den türkisch kontrollierten Norden. Etwa 170.000 griechische Zyprer fliehen in den Süden oder werden vertrieben. Umgekehrt fliehen rund 50.000 türkische Zyprer in den Norden. Eine sogenannte Demarkationslinie trennt die beiden Teile. In der Puffer-Zone sind Friedenstruppen der Vereinten Nationen stationiert – bs heute. Im November 1983 wird offiziell die Türkische Republik Nordzypern ausgerufen, anerkannt bis heute nur von der Türkei.

Zypern: der große Konfliktherd in Europa

22 Jahre lang ist es relativ ruhig. Dann eskaliert die Situation wieder. Griechen versuchen die Grenze zu durchbrechen. Als der 26-Jährige Solomos Solomou auf einen Fahnenmast klettert, um die Flagge der Türkei zu entfernen, erschießen ihn türkische Soldaten.

2004 dann der Versuch einer Wiedervereinigung, die Vereinten Nationen vermitteln. Der griechische Bevölkerungsteil lehnt den Plan ab, während die türkische Seite zustimmt. Einen Monat später tritt der südliche griechische Teil der EU bei. Ein Teil der Grenze wird eingerissen. Doch ein Durchbruch in den Friedensverhandlungen bleibt aus. Bis heute ist Zypern der große Konfliktherd in Europa. Und eine Lösung ist nicht in Sicht.

Autorin: Katharina Willinger, ARD-Studio Istanbul     

Stand: 16.08.2020 20:24 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.