Zahlen und Fakten zu den Dreharbeiten

Vom Auto behalten die Filmer noch am besten den Überblick: bei fünf Tigern in einer Familie gar nicht so leicht.
Vom Auto behalten die Filmer noch am besten den Überblick: bei fünf Tigern in einer Familie gar nicht so leicht. | Bild: WDR/BBC / Theo Webb

220 Drehtage

44 °C heißester Tag

5 Höchstzahl der gleichzeitig auftauchenden Tiger

2.000 Stunden zusammengepfercht auf einer Fläche von 2 mal 2 Metern im hinteren Teil eines Jeeps – weniger als ein Drittel dieser Zeit wurde mit den Tigern verbracht.

ca. 100 km fuhr das Team pro Tag auf der Suche nach den Tigern – insgesamt 25.000 km – also einmal um die halbe Erde.

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.