SENDETERMIN Sa., 29.01.22 | 11:30 Uhr | Das Erste

Drogen als Heilmittel – Können sie uns helfen?

PlayIst LSD nun ein Heilmittel oder Rauschmittel?
Quarks im Ersten | Video verfügbar bis 29.01.2027 | Bild: WDR / Tilman Schenk

Aus Versehen ein bisschen im Labor abgekriegt und plötzlich ging der Rausch los – so wurde LSD erfunden. Dabei war der Plan ursprünglich, ein Kreislaufmittel zu finden. Ist LSD nun ein Heilmittel oder Rauschmittel? Beides. Die Grenzen sind oft fließend.

Drogen gegen Depression

Forschende glauben an den Nutzen von Drogen. Sie versuchen, Psychedelika als Therapie einzusetzen – gegen Depressionen zum Beispiel. Ist das erfolgreich? Andere wollen sich mit Rauschmitteln selbst optimieren. Sie nehmen jeden Tag eine ganz kleine Menge. Nicht so viel, dass sie berauscht sind, aber genug, dass sie leistungsfähiger werden. Microdosing heißt das. Ist das gesund?

Rotwein für die Gesundheit 

In dieser Sendung erfährt man auch alles Wichtige über Alltagsdrogen. Wie war das noch mit dem Glas Rotwein am Abend: gesund oder besser darauf verzichten? Und was verändert sich, wenn Cannabis legalisiert wird? "Quarks" hilft beim Durchblick durch die Studien. Eine Sendung, die mit Wissen berauscht.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung fünf Jahre lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Sendetermin

Sa., 29.01.22 | 11:30 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste