Die Rollen

Der Amsterdamer Kommissar Piet Van der Valk (Marc Warren, Mitte) und sein Team Inspector Lucienne Hassel (Maimie McCoy, 3. v. li.), Sergeant Brad De Vries (Luke Allen-Gale), Job Cloovers (Elliot Barnes-Worrell), der Pathologe Hendrik Davie (Darrell D'Silva) und seine seine Chefin Julia Dahlman (Emma Fielding).
Der Amsterdamer Kommissar Piet Van der Valk und sein Team Inspector Lucienne Hassel, Sergeant Brad De Vries, Job Cloovers, der Pathologe Hendrik Davie und seine seine Chefin Julia Dahlman. | Bild: ARD Degeto/Company Pictures

Die Rollen

Marc Warren als Piet Van der Valk

Kommissar Piet Van der Valk (Marc Warren) ermittelt mit klarer Kante.
Kommissar Piet Van der Valk ermittelt mit klarer Kante. Der politisch aktive Student gehörte zum Wahlkampfteam des Sozialdemokraten Paul Oosterhuis, der gegen den rechten Populisten Ed De Klerk antritt. Hat der rätselhafte Fall einen politischen Hintergrund?  | Bild: ARD Degeto/Company Pictures

Zu Hause auf einem alten Schoner im Amsterdamer Hafen, schätzt Piet Van der Valk die Ruhe und das Weltabgewandte des Segelns; Gesellschaft sucht er nur für die Herausforderung eines Billardmatchs. Smart, bodenständig und mit fixer Kombinationsgabe, lässt ihn seine Arbeit als Kommissar bei der Amsterdamer Polizei jedoch kaum freie Zeit. Unterstützt wird Van der Valk von einem motivierten Team – als Vorgesetztem fehlen ihm jedoch anerkennende Worte. Nähe lässt Van der Valk nur von seiner Kollegin und engen Freundin Lucienne Hassell zu. Denn noch immer kämpft er mit den Erinnerungen an einen schmerzhaften Verlust.

Maimie McCoy als Lucienne Hassell

Inspector Lucienne Hassel (Maimie McCoy) inmitten eines rätselhaften Mordfalls.
Inspector Lucienne Hassel inmitten eines rätselhaften Mordfalls. | Bild: ARD Degeto/Company Pictures/all3media international / Elmer van der Marel

Inspektor Lucienne Hassell pflegt das motivierende Wort im Team, das Van der Valk missen lässt. Mit der Gay- Community vertraut und handfest im Umgang mit Tätern, ist sie für ihren Vorgesetzten eine verlässliche Stütze – und bei verbalen Entgleisungen Van der Valks ein Appell an sein Gewissen. Unglücklich verliebt, findet Lucienne ein offenes Ohr bei ihrem Kollegen und eine Zuflucht auf seinem Schiff, wenn dunkle Gedanken ihr das Alleinsein zur Hölle machen.

Luke Allen-Gale als Brad de Vries

Immer ein flotter Spruch: Sergeant Brad De Vries (Luke Allen-Gale).
Immer ein flotter Spruch: Sergeant Brad De Vries. | Bild: ARD Degeto/Company Pictures

Im Dienst und im Privatleben keinem Flirt abgeneigt und immer auf der Pirsch nach Essbarem, stehen für Brad de Vries Spaß und Genuss weit vorn. Etwas unbeweglich beim Gedankenspagat, überzeugt der gut aussehende Sergeant auf der Straße mit schnellem Handeln und körperlichen Einsatz. Obwohl sein loses Mundwerk Distanz und Respekt vermissen lässt, ist er ein bewährter Teamplayer.

Elliott Barnes-Worrell als Job Cloovers

Das junge Mastermind im Team von Van der Valk: Job Cloovers (Elliot Barnes-Worrell).
Das junge Mastermind im Team von Van der Valk: Job Cloovers. | Bild: ARD Degeto/Company Pictures

Job Cloovers ist der schnelle Denker. Als Neuzugang in der Amsterdamer Mordkommission liebt er Zahlen und investigative Recherche. Brillant in seinem Tun muss der junge Lieutenant dennoch um die Anerkennung seines Vorgesetzten kämpfen und sich mit dessen ruppigem Ton arrangieren. Cloovers umfängliches Wissen verleitet ihn zu ungebremstem Redefluss. Sehr zum Unmut Van der Valks, in dessen Team er durch Kommissariatsleiterin Dahlman ohne vorherige Abstimmung versetzt wurde.

Darrell D’Silva als Hendrik Davie

Als Pathologe ist Hendrik Davie hart im Nehmen. In seiner Profession versiert und geschätzt, führt ihn eine durchzechte Nacht auch mal direkt zu seinem Arbeitsplatz – und einem Nickerchen auf dem Obduktionstisch. Davie ist der Senior unter Van der Valks Kollegen. Trotz des Altersunterschieds dem Kommissar freundschaftlich verbunden, liefert der Pathologe mit einem Faible für Tattoos dem Ermittler stets nützlichen Fakten.

Emma Fielding als Julia Dahlman

Hauptkommissarin Julia Dahlman ist Van der Valk vorgesetzt und die Einzige, deren Wort er sich fügt – meistens zumindest. Für die Leitung der Mordkommission verantwortlich, ist die Hunde liebende Kripo-Beamtin überzeugt vom Können ihres Kommissars. Selten ruft sie ihren Kollegen zur Raison. Durch ein traumatisches Erlebnis miteinander verbunden, begegnen sich Dahlman und Piet Van der Valk mit tiefem Respekt.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.