1/1

Bilder zum Film

Die Informantin

Die Trickdiebin Aylin hat vor Gericht keine Chance und ihr drohen fünf Jahre Haft.  | Bild: ARD Degeto / Stefan Erhard

Die Trickdiebin Aylin hat vor Gericht keine Chance und ihr drohen fünf Jahre Haft.

Von Drogenfahnder Jan kommt überraschend ein Angebot, das alle Probleme löst.

Wenn sie als Lockvogel bei Ermittlungen gegen einen Drogenschmugglerring hilft, muss sie nicht ins Gefängnis.

Hannah steuert alle Polizei-Aktionen aus dem Hintergrund.

Welches Spiel wird gespielt? Aylin spürt, dass sie nur sich selbst vertrauen kann.

Clanchef Musab und sein Bruder Furkan werden auf Aylin aufmerksam.

Musab hat sich in Aylin verliebt und ahnt nicht, dass sie als Lockvogel auf ihn angesetzt ist.

Furkan sieht die Liebe von seinem Bruder Musab zu Aylin kritisch.

Musab nimmt Aylin mit zu seiner Familie.

Obwohl sie bei seiner Familie abblitzt, steht Musab zu Aylin.

Musab findet heraus, dass Aylin ihm nicht alles sagt.

In höchster Gefahr: Aylin präpariert Musabs Mobiltelefon.

Aylin zeigt Musab, dass sie Schneid hat.

Drogenfahnder Jan merkt, dass Aylin etwas gegen ihn in der Hand hat.

Zwischen Lockvogel Aylin und LKA-Polizistin Hannah knallt es.