SENDETERMIN Mo., 08.07.24 | 00:20 Uhr | Das Erste

ARD Debüt: Bis es mich gibt

Filmstill "Bis es mich gibt": Ricky (Johannes Dullin) bei einer Liebeslied Performance
Filmstill "Bis es mich gibt": Ricky (Johannes Dullin) bei einer Liebeslied Performance | Bild: BR/Elfenholz Film GmbH

Spielfilm Deutschland 2022

In Schrofhausen ist Entertainer Ricky Sokatoni bereits ein Star. Doch seine Schwester und Managerin Tanja Freitag hat noch Größeres mit ihm vor. Gemeinsam werden sie die Welt des Showbiz erobern!

Schon Rickys geliebte Mutter, selbst ein TV-Sternchen der 1990er Jahre, wusste: Er ist etwas ganz Besonderes. Den Toten kann man nichts abschlagen, das weiß Ricky. Also lässt er sich trotz übelsten Lampenfiebers zu einer großen, vermeintlich schillernden Tour überreden.

Aber sind die Bühnen der bayerischen Dorflandschaft wirklich der richtige Ort für ihn? Zwischen der Ballermannkönigin Hanna Salami, immer größer werdenden Egos und Tanjas wackelig aufgebautem Lügenkonstrukt fallen Ricky und seine Schwester gnadenlos auf die Schnauze. Und die verstorbene Mutter dreht sich im Grab um.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Ricky Sokatoni "Richard Freitag" Johannes Dullin
Tanja Freitag Karin Hanczewski
Hanna Salami Gisa Flake
Elisa Mangold Anne Müller
Jamie Röhrenkamp David Zimmerschied
Renate Freitag Petra Morzé
Renate Freitag (jung) Michaela Schausberger
Ricky als Kind Ted Trube
Tanja als Kind Cora Trube
Hanni Winkler Pauline Fusban
Musik: Enik
Kamera: Noah Schuller
Buch: Sabine Koder
Regie: Sabine Koder
22 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo., 08.07.24 | 00:20 Uhr
Das Erste

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste