SENDETERMIN Mi, 21.08.19 | 20:15 Uhr | Das Erste

Meine fremde Freundin

Fühlt sich befreit: Judith (Ursula Strauss).
Fühlt sich befreit: Judith. | Bild: NDR / Sandra Hoever

Fernsehfilm Deutschland 2017

Andrea Bredow freundet sich schnell mit ihrer neuen Kollegin im Gesundheitsamt an. Judith Lorenz scheint nett und kompetent zu sein. Und noch dazu lässt sie sich nichts von Büro-Macho Volker Lehmann gefallen. Dann jedoch geschieht das Unfassbare: Judith wird während ihrer Arbeitszeit in einem Abstellraum von Volker Lehmann brutal vergewaltigt. So erzählt sie es jedenfalls Andrea und später der Polizei. Andrea ermutigt ihre Freundin, die Wahrheit zu sagen. Doch Judiths Verhalten erscheint ihr zunehmend rätselhaft.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Judith Lorenz Ursula Strauss
Volker Lehmann Hannes Jaenicke
Andrea Bredow Valerie Niehaus
Martin Bredow Godehard Giese
Dr. Gonzor Johanna Gastdorf
Kirsten Lehmann Winnie Böwe
Sabine Slowinski Henny Reents
Musik: Sven Rossenbach
Florian van Volxem
Kamera: Manuel Mack
Buch: Katrin Bühlig
Daniel Nocke
Regie: Stefan Krohmer
33 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.