Ehrlicher und Kain mit Ballauf und Schenk (Dresden, Leipzig)

Peter Sodann als Bruno Ehrlicher

Bruno Ehrlicher
Bruno Ehrlicher | Bild: MDR/Hardy Spitz

Peter Sodann ermittelte als Kommissar Bruno Ehrlicher von 1992 bis 2001 an der Seite von Kommissar Kain in Dresden.

Michael Lade als M. Kain

Hauptkommissar Kain
Hauptkommissar Kain | Bild: MDR/Hardy Spitz

Michael Lade ermittelte als Kommissar M. Kain von 1992 bis 2001 an der Seite von Kommissar Bruno Ehrlicher in Dresden.

Klaus J. Behrendt als Hauptkommissar Max Ballauf

Klaus J. Behrendt als Hauptkommissar Max Ballauf
Klaus J. Behrendt als Hauptkommissar Max Ballauf | Bild: WDR

Nach seinem Einsatz in Düsseldorf an der Seite von Hauptkommissar Flemming, absolvierte Max Ballauf eine Spezialausbildung bei der Drogenfahndung in Florida. Seit seiner Rückkehr ist der Sunnyboy von einst kritischer und distanzierter geworden, mit geschärftem Blick für die Hintergründe und die Grenzen der Strafverfolgung. Über mangelnden Zuspruch des anderen Geschlechts kann sich Max Ballauf nicht beklagen, was ihn auch schon mal in brenzlige Situationen bringt. Seit er die 40 überschritten hat, hinterfragt er schon mal häufiger seinen Lebensstil als Single und Dauerbewohner einer kleinen Pension.

Dietmar Bär als Hauptkommissar Freddy Schenk

Dietmar Bär als Hauptkommissar Freddy Schenk
Dietmar Bär als Hauptkommissar Freddy Schenk | Bild: WDR/van Zoest

Ein Spießer ist der Familienmensch Freddy Schenk nicht. Das dokumentiert schon sein eleganter Kleidungsstil: Der bullige Polizist und Waffenfan liebt Sportschuhe – zu maßgeschneiderten Straßenanzügen! Weil er so viel arbeitet und deshalb weniger zu Hause ist, gibt es immer häufiger Ärger mit seiner Frau, den er meistens am Telefon zu schlichten versucht. Seine beiden Töchter sieht er mit gemischten Gefühlen zu jungen Frauen aufwachsen. Der ehemals bullige Rohling mit dem Herz auf dem rechten Fleck hat sich seit der Zusammenarbeit mit Max Ballauf zu einem gewieften Ermittler entwickelt, den die Fälle nicht selten emotional berühren.