Ringelhahn, Voss, Goldwasser, Fleischer und Schatz (Franken)

Dagmar Manzel als Hauptkommissarin Paula Ringelhahn

Dagmar Manzel als Hauptkommissarin Paula Ringelhahn
Dagmar Manzel als Hauptkommissarin Paula Ringelhahn  | Bild: BR / Hendrik Heiden

Paula Ringelhahn stammt aus der Wilhelm-Pieck-Stadt Guben, aus dem Osten Deutschlands. Nach einer kurzen Karriere als Textilingenieurin ging sie, einer Ausschreibung folgend, zur Polizei und stieg dort rasch zur Hauptkommissarin auf. Es war die Liebe zu Demokratie und Freiheit, die Paula veranlasste, schon früh in den Westen zu gehen. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, Felix Voss, leitet sie die überregional ermittelnde Mordkommission Franken mit Sitz in Nürnberg. Paula Ringelhahn ist eine provokante Ermittlerin, die mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht und deren loses Mundwerk eine echte Gefahr darstellt. Mit Felix Voss verbindet sie ein sehr freundschaftliches Verhältnis.

Fabian Hinrichs als Hauptkommissar Felix Voss

Fabian Hinrichs als Hauptkommissar Felix Voss
Fabian Hinrichs als Hauptkommissar Felix Voss  | Bild: BR / Jelka von Langen

Felix Voss ist Ende der Siebziger Jahre in Itzehoe aufgewachsen. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er gemeinsam mit seiner Mutter im Haus seiner Tante, direkt über dem Dampf einer Großwäscherei. Felix blieb Einzelkind und wurde von seiner Mutter, der Leiterin der städtischen Bibliothek, nach strengen moralischen Regeln erzogen. Über seinen Vater wurde nie gesprochen. So lernte Felix schon sehr früh, was es heißt, wenn jemand fehlt. Er lernte mit Geheimnissen umzugehen.

Jetzt ist sein Blick auf Verborgenes unkorrumpierbar. Obwohl er sich schon früh von den Werten seiner Mutter verabschiedete und immer wieder in der aufgeheizten Berliner TechnoSzene verschwand, schrieb er ein herausragendes Abitur. Das darauf folgende Jurastudium brach er ab und bewarb sich, einem spontanen Impuls folgend, bei der Polizei. Seit 2015 leitet er die Mordkommission Franken gemeinsam mit seiner Kollegin, Hauptkommissarin Paula Ringelhahn. Achtsamkeit und Empathie, assoziatives Denken und eine durchgreifende Entschlossenheit und Leidenschaft im Handeln kennzeichnen Felix. Zustände von Einsamkeit und Zweifel kennt er, weil sie ihm vertraut sind. Aber seine größte Sehnsucht ist das Gegenteil davon.

Eli Wasserscheid als Kommissarin Wanda Goldwasser

Eli Wasserscheid als Kommissarin Wanda Goldwasser
Eli Wasserscheid als Kommissarin Wanda Goldwasser  | Bild: BR/Hager Moss Film GmbH / Hendrik Heiden

Wanda Goldwasser stammt aus Oberfranken und ist in Bamberg geboren, wo auch heute noch ihre Familie lebt. Energisch und geradeheraus lässt sie nichts an sich vorbeiziehen, was sich zu leben lohnt. Ihren Kollegen Fleischer, der sie höchst attraktiv findet und unermüdlich um sie wirbt, lässt sie immer wieder auflaufen und bleibt dabei doch sehr charmant. Gemeinsam mit Fleischer unterstützt Wanda die beiden Hauptkommissare Felix Voss und Paula Ringelhahn bei den Ermittlungen.

Andreas Leopold Schadt als Kommissar Sebastian Fleischer

Andreas Leopold Schadt als Kommissar Sebastian Fleischer
Andreas Leopold Schadt als Kommissar Sebastian Fleischer  | Bild: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH / Hendrik Heiden

Sebastian Fleischer ist Oberfranke, geboren und aufgewachsen in Hof. Er ist von einer geradezu militanten Unaufgeregtheit und liebt es mit seiner Kollegin Wanda Goldwasser zu flirten.

Matthias Egersdörfer als Leiter der Spurensicherung Michael Schatz

Matthias Egersdörfer als Leiter der Spurensicherung Michael Schatz
Matthias Egersdörfer als Leiter der Spurensicherung Michael Schatz  | Bild: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH / Hendrik Heiden

Michael Schatz ist Fürther. Seine Begabung, die unmenschlichsten Dinge in sehr, sehr einfache Worte zu kleiden, lässt so manchen verstummen. Dennoch täuscht seine stoische Art, das Leben und seine Katastrophen zu kommentieren, keinen Eingeweihten mehr darüber hinweg, wie treffsicher dieser Mann Zusammenhänge analysieren kann.