Schwarzwald-Tatort: Letzte Klappe für "Tatort: Feuerfeld"

Neuer "Tatort" mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner

Letzte Klappe für „Tatort – Feuerfeld“ - Stefan Krohmer inszenierte den neuesten SWR Tatort mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner v.l.n.re.: Hans-Jochen Wagner, Eva Löbau, Regisseur Stefan Krohmer, Kameramann Andreas Schäfauer, und die Darsteller:innen Anton Dreger und Angelika Richter.
Letzte Klappe für „Tatort – Feuerfeld“ - Stefan Krohmer inszenierte den neuesten SWR Tatort mit Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner v.l.n.re.: Hans-Jochen Wagner, Eva Löbau, Regisseur Stefan Krohmer, Kameramann Andreas Schäfauer, und die Darsteller Anton Dreger und Angelika Richter. | Bild: SWR / Benoît Linder

Im Schwarzwald endeten die Dreharbeiten für den Einsatz der Kommissare Franziska Tobler und Friedemann Berg. Der Fall einer ermordeten psychiatrischen Gutachterin führte das Duo in eine Klinik für forensische Psychiatrie und in das Leben eines dort untergebrachten verurteilten Patienten, der um seine Freilassung ringt. Stefan Krohmer inszenierte den "Tatort - Feuerfeld" (AT) nach einem Drehbuch von Stefanie Veith. An der Seite von Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner spielen u. a. Rüdiger Klink, Ulrike Arnold, Bekim Latifi, Falilou Seck, Angelika Richter und David Rott. Gedreht wurde u. a. in Calw, Oberried und Baden-Baden.

Worum geht's?

Lisa Schieblon, Psychologin und Psychiaterin, wird erdrosselt im Kofferraum ihres Wagens gefunden. Ihr Ehemann, ebenfalls Psychologe, hatte seit Tagen nichts von ihr gehört und wusste von einer Affäre. Aber die beiden beschäftigen sich nicht nur beruflich mit offenen Paarbeziehungen, sie führten auch eine - Eifersucht scheint Christian Schieblon also fremd zu sein. Spuren im Auto seiner Frau machen Franziska Tobler und Friedemann Berg auf Hansi Pagel aufmerksam. Der sitzt schon einige Jahre in einer forensischen Klinik ein, wegen Gewalt gegen seine Ehefrau und die Kinder. Pagel setzte große Hoffnungen in Lisa Schieblon. Sie erstellte gerade ein neues Gutachten über ihn und er hoffte auf Revision des Urteils. Aus seiner Sicht sollte sie beweisen, dass er unschuldig und psychisch gesund sei, was seine Ehefrau, aber auch Klinikärzte Tausendleben und Günnewig bestreiten. Doch stand Lisa Schieblon wirklich auf seiner Seite? Auf jeden Fall hatte Pagel definitiv nichts in Schieblons Wagen zu suchen und wird so zum Hauptverdächtigen der Kommissare.

Hinter der Kamera

"Tatort - Feuerfeld" (AT) ist eine Produktion des Südwestrundfunks. Ausführender Produzent ist Nils Reinhardt. Kamera Andreas Schäfauer, Schnitt Sabine Engel-Garscha, Szenenbild Söhnke Noé, Kostümbild Maxi Munzert, Besetzung Nina Haun, Produktionsleitung Sabine Reiboldt. Die Redaktion liegt bei Katharina Dufner.

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.